Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NEU bei Caseking: Ergonomische und bequeme Premium Racing-Chairs von Vertagear – Paradiesischer Komfort für Gamer und professionelle e-Sportler!

Berlin, 21.07.2015 – Vertagear ist ein Newcomer, der mit seinen hochkarätigen Racing-Chairs für frischen Wind am Markt sorgt. Voller Hingabe widmet sich der Hersteller der Schaffung innovativer Designs und erstklassiger Features, die Gamern zu jedem Zeitpunkt die besten Spielerfahrungen liefern. Mit der „S-LINE“ präsentiert der Hersteller nun sein beeindruckendes Erstlingswerk. Diese S-Klasse der Gaming-Chairs vereint himmlischen Komfort mit einer durch Rennwagen inspirierten Ästhetik und gewährleistet so höchste Ergonomie und optimale Verstellbarkeit, um damit sowohl Gamern als auch professionellen e-Sportlern eine ideale Sitzgrundlage bieten zu können, die für deren angestrebte Spielerfolge schlicht essentiell ist. Die drei verschiedenen Modelle der Serie (SL2000, SL4000 und SL5000) können ab sofort bei Caseking vorbestellt werden und werden voraussichtlich ab Ende August verfügbar sein.

Das junge Unternehmen Vertagear bringt bei seinem Debüt eine ganze Reihe unverbrauchter Ideen mit und hat sich zum Ziel gesetzt, bei all seinen Produkten neue Wege zu gehen und stets offen für neuartige Konzepte zu sein. Dabei greift Vertagear auch auf wertvolle Nutzererfahrungen zurück und lässt das daraus gewonnene Feedback für Produktverbesserungen direkt in seine Neuentwicklungen einfließen. Die 360-Grad-Stühle der neuen S-LINE von Vertagear erinnern zwar äußerlich an das Interieur eines Sportwagens, orientieren sich jedoch vor allem an deren Sitz-Ergonomie, denn die gesundheitlichen Langzeitfolgen, die für ambitionierte Spieler aus einer suboptimalen Sitzhaltung resultieren können, sind auch bei 0 km/h nicht zu unterschätzen. Ob man nun zu Hause spielt, auf einer LAN-Party oder bei einem eSports-Gaming-Event, eine bequeme Sitzgelegenheit, die den Körper beim Spielen optimal stützt und sich zugleich dessen Form in verschiedenen Sitzpositionen anpasst, ist bei ausgedehnten Aufenthalten am PC ebenfalls von vitaler Wichtigkeit.

Die Gaming-Chairs der stylischen S-LINE konzentrieren sich auf eben diese Aspekte und verfügen obendrein über ein hohes Maß an Funktionalität. Die Exemplare der SL2000-Serie bestehen dabei aus kaltschaumgepolsterten Drehstühlen mit höhenverstellbaren, konturierten Armlehnen und pflegeleichtem Bezug aus PVC-Lederimitat in fünf verschiedenen Farbkombinationen (Schwarz-Carbon, -Blau, -Rot, -Grün, -Weiß). Die ergonomische SL4000-Serie erscheint ebenfalls in den genannten fünf Farben, verfügt aber über eine dicke Polsterung aus beständigem HDF-Schaum und bietet weitreichendere Anpassungsoptionen, etwa die hier in vier Dimensionen (acht Richtungen) verstellbaren Armlehnen. Das Top-Modell namens SL5000 baut auf der SL4000-Serie auf und richtet sich direkt an Extrem-Gamer. Das Einzelmodell überzeugt mit einer schwarz-carbonfarbenen Premium-Optik sowie extrahoher Rückenlehne. Allen Racing Seats gemein ist, neben der flexiblen Sitzflächenhöhe und dem optisch ansprechenden PVC-Lederbezug, die starke Stahl-Basis mit 5-Punkt-Fußkreuz aus einer Aluminium-Legierung (freigegeben bis 150 kg Nutzergewicht), die im Winkel anpassbare Rückenlehne (bis 170°), der langlebige Druckluftheber (Klasse 4) sowie die integrierte, anpassbare Wippfunktion mit Feststellmechanismus für entlastendes Schaukeln ohne hohen Kraftaufwand. Zur zusätzlichen Stützung im Nacken- und Steißbereich werden bei jedem Stuhl zwei farblich passende Kissen mitgeliefert.

Die Vertagear S-LINE ist ab sofort bei Caseking zum Preis von 249,90 Euro (SL2000), 299,90 Euro (SL4000) bzw. 319,90 Euro (SL5000) bestellbar.

Weitere Informationen erhalten Sie in unserem Special unter: https://www.caseking.de/vertagear-sline.

Über die Caseking GmbH
Caseking ist ein führender europäischer Distributor exklusiver Top-Marken und ein renommierter Online-Händler, bekannt für einzigartige und extravagante Computer-Hardware und passendes Zubehör, der 2003 gegründet wurde und seitdem kontinuierliches Wachstum verzeichnet. Der Sitz in Berlin-Charlottenburg ist einem riesigen, modernen Logistikcenter mit 10.000 m² Lagerfläche angeschlossen. Wie der Name vermuten lässt, spielen bei Caseking eine gigantische Auswahl an PC-Gehäusen in unterschiedlichen Größen, Formen und Designs eine zentrale Rolle. Daneben sind ein enormes Spektrum an Modding-Artikeln zur PC-Individualisierung, hochklassiger Gaming-Peripherie, allgemeiner Computer-Hardware und täglich neu dazu kommenden Artikeln jederzeit verfügbar. Caseking strebt stets danach, der Zielgruppe im Markt für Gamer und Enthusiasten topaktuelle Hardware und außergewöhnliche Hochleistungs-Produkte zur Verfügung zu stellen. Mit den hauseigenen Marken King Mod, 8Pack und der8auer bietet die Firma beliebte Produkte zur Leistungssteigerung (vorübertaktete Elemente) genauso wie Komponenten zur Geräuschreduzierung (Wasserkühlung, leise Luftkühlung, schalldichte Materialien) und mächtige, handgefertigte Gaming-PCs an.

Die Caseking Gruppe besteht aus www.caseking.de und www.gamersware.de (Deutschland) zusammen mit den Tochtergesellschaften www.overclockers.co.uk (Großbritannien) und www.kellytech.hu (Ungarn) und unterhält regionale Büros in Frankreich, den Niederlanden, Polen
und Taiwan.