Bezahlte Werbepartnerschaftwebweites

Neue Switchroot mit Android 10

Es wurde eine neue Switchroot-Version veröffentlicht. Mit dem Open Source Programm lässt sich eine Nintendo Switch-Konsole in ein Android Tablet verwandeln. Hierbei wird die Switch mit LineageOS 17.1 auf Basis von Android 10 quasi zu einem Tablet gemacht, wodurch man Zugriff auf Millionen von Apps erhält. Dadurch lassen sich auf der Switch Videos mit Netflix streamen, Gewinne bei 22Bet kassieren und vieles mehr. Da die Veränderung des Betriebssystems von Nintendo nicht erlaubt wird, ist die Angelegenheit jedoch nicht ohne Risiko.

Dennoch hat die Anwendung von Switchroot seinen Reiz. Bisher ist das Angebot an Spielen für die Switch relativ eingeschränkt. Durch die Modifizierung erhält man Zugriff auf wesentlich mehr Spiele. Aber auch andere Anwendungen von Android lassen sich so nutzen. Beispielsweise lässt sich auf Netflix streamen – wenn auch aufgrund der Lizenzprobleme nicht in HD. Im Vergleich zu den Vorgängerversionen punktet das neue Switchroot mit einer allgemein besseren Performance, intuitiverer Oberfläche, besserer Energieeffizienz und im Zuge dessen auch Senkung der Akkulaufzeit. 2019 noch registrierte der Touchscreen oft falsche Bewegungen und das WLAN trennte sich ab und zu willkürlich. Auch dieser Fehler wurden behoben.

Einige Bugs sind schon von den vorherigen Versionen bekannt. Die Bluetooth-Kopfhörer einiger Anbieter können nicht mehr gekoppelt werden. Andere haben eine schlechte Verbindung, die von Rauschen und Stocken gestört wird. Je nach Geräteversion funktioniert auch der Standby-Modus nicht mehr. Ersten Erfahrungen zufolge entlädt sich der Akku im Standby, sofern dieser funktioniert, um 5% am Tag. Das ist soweit im üblichen Rahmen.

Das größte Risiko stellt das Erlöschen der Garantie dar. Durch das Installieren eines fremden Betriebssystems werden die Nutzungsbedingungen verletzt und Nintendo übernimmt keinerlei Haftung mehr für eventuelle Schäden. In jedem Fall sollte anhand der Seriennummer zuerst geprüft werden, ob sich das Gerät überhaupt eignet. Switchroot funktioniert nur bei älteren Modellen, die noch eine Sicherheitslücke haben, die bei den neueren Modellen schon behoben wurde.

Hinweis

Dieses Angebot gilt nur für Personen mit Wohnsitz oder gewöhnlichem Aufenthaltsort in Schleswig-Holstein. Spielteilnahme erst ab 18 Jahren. Glücksspiel kann süchtig machen. Infos und Hilfe unter www.bzga.de.

0