Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Neues Smartphone für unter 100 Euro vorgestellt: Das Lumia 530 punktet mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

30. Juli 2014 – Mit dem Lumia 530 präsentiert Microsoft heute das jüngste Mitglied der Lumia Familie. Das aktuell günstigste Lumia Smartphone vereint sehr gute Windows Phone-Experience und die neuesten Innovationen von Microsoft und Lumia.

Das Lumia 530 wird in Deutschland voraussichtlich im dritten Quartal 2014 zum Preis von 99 Euro (UVP, inklusive Steuern, ohne Vertrag), in Orange und Grün sowie in Weiß im Handel erhältlich sein. Jeder Variante liegt zudem ein Wechselcover in der Farbe „Dark Grey” anbei.

Als erstes Smartphone im Lumia Portfolio kommt das Lumia 530 zu einem empfohlenen Verkaufspreis von unter 100 Euro auf den Markt. Es wird sowohl als Single-SIM- als auch als Dual-SIM-Variante erhältlich sein. So können nun noch mehr Menschen die Lumia Innovationen und Microsoft-Dienste nutzen, die bisher höherpreisigen Smartphones der Lumia Reihe vorbehalten waren:

· Die aktuelle Version von Windows Phone 8.1 mit Benachrichtigungen im „Action Center” und der schnellen Word Flow-Tastatur.

· Ein leistungsstarker Quad-Core Qualcomm® Snapdragon™ Prozessor und ein scharfes 4-Zoll-Display sorgen für schnelle, reibungslose Performance, zum Beispiel bei Spielen, App- oder Internetnutzung.

· Nahtlose Integration von Microsoft-Diensten wie den bereits vorinstallierten Diensten Skype und Microsoft Office.

· Apps beliebter sozialer Netzwerke wie Instagram, WhatsApp, Viber und WeChat sowie Spiele und praktische Apps, zum Beispiel zum Benzin-Preisvergleich, Car-Sharing oder Hotel-Check sind im Windows Phone Store zum Download verfügbar.

· Die Dual-SIM-Variante des Lumia 530 bietet einen einfachen Wechsel zwischen zwei SIM-Karten. Nutzer können ihre Datenkosten besser verwalten, indem sie ihre Anrufe und Nachrichten klar trennen.

· Darüber hinaus können Besitzer eines Lumia 530 noch mehr Bilder, Videos und Apps auch unterwegs genießen – der 4 GB große, interne Speicher kann mit einer Micro-SD-Karte auf bis zu 128 GB erweitert werden. Zusätzlich gibt es kostenlos 15 GB Cloud-Speicher auf Microsoft OneDrive, auf dem Daten zwischen dem Lumia 530, PC, Laptop und Tablet synchronisiert, gespeichert, genutzt und geteilt werden können.

„Wir arbeiten hart daran, die Lumia Technologien, Third-Party-Apps und Microsoft-Dienste, die wir auf unseren Flaggschiff-Produkten anbieten, noch mehr Menschen zu ermöglichen”, sagt Jo Harlow, Corporate Vice President der Microsoft Devices Group. „Das Lumia 530 unterstreicht unser Bestreben, erschwingliche Smartphones für jedermann herzustellen und für noch mehr Menschen das Beste von Microsoft erlebbar zu machen.”

Außerdem präsentiert Microsoft heute den wieder aufladbaren Lautsprecher „Bang by Coloud”, der sich ideal für den gemeinsamen Musikgenuss mit Freunden eignet. Er ist so konzipiert, dass mehrere Lautsprecher zu einer „Sound-Kette” aneinander gekoppelt werden können.