Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Panasonic Workshops mit Kameraneuheit LUMIX G70 beim Fotofestival „horizonte zingst“

Hamburg, Mai 2015 – Auch im achten Jahr des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ ist Panasonic als Kompetenzpartner mit dabei. Im Rahmen des Events bietet Panasonic vom 4. bis zum 6. Juni Informationen, Vorführungen und praktische LUMIX Workshops an. In diesem Jahr stehen die Möglichkeiten von 4K-Videoaufnahmen für Fotografen im Mittelpunkt. Fotofreunde können sich besonders auf eine Neuheit freuen: die LUMIX DMC-G70, welche das aktuelle LUMIX Wechselobjektiv-Portfolio ergänzt. Das 4K-Multitalent wird in Zingst zum ersten Mal den Fotografen präsentiert und steht für Tests zur Verfügung.

Die verbesserte 4K-Technologie der LUMIX G70 ist sowohl für Filmemacher als auch für Fotografen interessant. Zusätzlich zu der 4K-Videofunktionalität bietet der „4K Foto”-Modus eine spannende Alternative beim Fotografieren. Mit der Option lassen sich schnell bewegte oder unvorhersehbare Szenen mit einer 4K-Serie bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die Funktion eröffnet Fotografen vollkommen neue Möglichkeiten, denn aus dem ultra-hochauflösenden Videomaterial lassen sich ganz einfach Standbilder in 8 Megapixel Auflösung extrahieren. Auch optisch überzeugt die LUMIX G70 mit einem stilvollen und funktionalen Design.

Im LUMIX Workshop „Wie 4K-Video die Fotografie verändert“, erfahren die Teilnehmer, wie sie mit 4K-Videos noch bessere Bilder machen. Neben der neuen LUMIX G70 werden auch die LUMIX Systemkamera GH4, die High-End Bridgekamera FZ1000 und die Premium-Kompaktkamera LX100 für Präsentationen und praktische Übungen zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu den Workshops finden zweimal am Tag Panasonic Fotowalks zum Strand statt, bei denen die wichtigsten Fotofunktionen in der Praxis getestet werden.

„Das ‚horizonte zingst’ Festival ist in der deutschen Fotoszene längst fest etabliert. Daher freuen wir uns, auch in diesem Jahr ambitionierten Hobby- und Profifotografen wieder nützliche Tipps mit an die Hand geben zu können“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.
Die detaillierten technischen Daten finden Sie im .doc oder .pdf, welche wir im Downloadbereich für Sie bereithalten.
Über Panasonic:

Die Panasonic Corporation gehört zu den weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Produktion elektronischer Technologien und Lösungen für Kunden in den Geschäftsfeldern Consumer Electronics, Housing, Automotive, Enterprise Solutions und Device Industries. Seit der Gründung im Jahr 1918 expandierte Panasonic weltweit und unterhält inzwischen 468 Tochtergesellschaften und 94 Beteiligungsunternehmen auf der ganzen Welt. Im abgelaufenen Geschäftsjahr (Ende 31. März 2015) erzielte das Unternehmen einen konsolidierten Netto-Umsatz von 7,715 Billionen Yen/57,629 Milliarden EUR. Panasonic hat den Anspruch, durch Innovationen über die Grenzen der einzelnen Geschäftsfelder hinweg Mehrwerte für den Alltag und die Umwelt seiner Kunden zu schaffen. Weitere Informationen über das Unternehmen sowie die Marke Panasonic finden Sie unter www.panasonic.net.