Phanteks Enthoo Evolv Shift im Test

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +


Fazit

Die Qualität der Seitenteile ist enorm hochwertig. Das eigenständige und einzigartige Design des Phanteks Shift ist überzeugend. Für einen kleinen PC ist das Enthoo Evolv Shift in der Höhe aber doch ähnlich der anderen Midi-Gehäuse. Für den normalen Nutzer sind ein ITX-Mainboard und eine ITX-Grafikkarte keine Reduzierung in der möglichen Leistung. Klar werden selten OC-Rekorde im ITX-Format aufgestellt und die Lüfterbestückung oder Wasserkühlungsoptionen sind begrenzt, doch im Gesamtbild ist das Enthoo Evolv Shift sehr stimmig. Am Deckel sind an den Rillen leichte Verarbeitungsspuren zu erkennen und die Kabelwege sind sehr eng beschnitten.

Von uns bekommt das Phanteks Enthoo Evolv Shift eine klare Empfehlung und eine Bewertung von 8.9/10 Punkten

PRO
+ Tempered Glas
+ RGB-Lüfter
+ 5 Jahre Garantie

KONTRA
– Kabelwege eng
– Kein USB-C

[​IMG]

Wertung: 8.9/10

Produktlink
Preisvergleich

Teilen.

Einen Kommentar schreiben