Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Powerbanks: Mobile Kraftwerke als mehrwertige Werbeartikel

Hamburg, ) Smartphones sind weiter auf dem Vormarsch. Alleine in Deutschland gibt es mehr als 40 Millionen Smartphone Nutzer. Neben dem Bedürfnis nach mobiler Internetnutzung und den immer komplexer werdenden Anwendungen eint sie vor allem eines: Die chronisch kurze Akkulaufzeit ihrer mobilen Begleiter. Wer beruflich oder privat viel unterwegs ist, ärgert sich deshalb häufig. Das Telefon fällt immer im falschen Moment aus und eine Steckdose ist auch nicht in Reichweite. Doch was tun, wenn der Akku den Geist aufgibt?

Die Lösung bringen mobile Zusatzakkus, sogenannte Powerbanks.

Das Besondere: Bei Bedarf geben die kleinen Strom-Tankstellen, die in nahezu jede Tasche passen, dem Endgerät schnell und unkompliziert neue Power. Und flexibel sind sie auch noch, denn sie füllen nicht nur Smartphones mit neuem Leben, auch Tablet-PCs, Digitalkameras oder MP3-Player lassen sich damit bequem aufladen.

Da ist es kein Wunder, dass diese mobilen Kraftwerke für Tablets und Smartphones bei Werbeprofis und Marketingentscheidern zu dem beliebtesten Werbetrend aufgestiegen sind und von Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern sehr gerne entgegengenommen werden.

„Powerbanks, wie sie z.B. auf www.allbranded.de zu finden sind, zeichnen sich durch einen hohen praktischen Alltagsnutzen aus. Dieser zählt zu den wichtigsten Faktoren, wenn es um die Werbeerinnerung geht, und macht die individualisierbaren Zusatzakkus so attraktiv für Marketing- und Kommunikationskampagnen. Wenn das Werbepräsent zudem noch erstklassig verarbeitet ist, verknüpft der Beschenkte diese positiven Eigenschaften mit dem werbenden Unternehmen. Die Werbewirkung wird verstärkt durch die hohen Sympathiewerte, die dem Unternehmen entgegengebracht werden, wenn das Powerbank als zuverlässiger Helfer in der Not zum Einsatz kommt“, erklärt Marco Krahmer, CMO von allbranded.