Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Robustes, 43 mm dünnes Barebone arbeitet in breitem Temperaturspektrum

Elmshorn, Deutschland, 2014-11-04. Die Shuttle Computer Handels GmbH, europäische Niederlassung der Shuttle Inc., einer der führenden Entwickler und Hersteller von kompakten PC-Lösungen wie den weltbekannten XPC Mini-PC-Barebones, gibt heute die europaweite Verfügbarkeit des DS87 bekannt. Somit zählt das Produktprogramm mit der Einführung des DS87 die zweite Intel Haswell-Plattform für bis zu drei Monitore.

– DS-Modellreihe erhält damit ebenfalls Unterstützung für drei Bildschirme

Das Shuttle Barebone DS87 reiht sich nahtlos in die erfolgreiche Serie der robusten DS-Modelle ein. Auch das neue Modell wirkt nach außen, als ob man ihm nur schwer etwas anhaben kann. In ein schwarzes Stahlgehäuse verpackt, trotzt es mechanischen Belastungen und Außentemperaturen von 0-50 °C. Ein beliebtes Feature, die mitgelieferte VESA-Halterung, die die Montage des Gerätes an Bildschirmen und Oberflächen ermöglicht, bringt das DS87 auch mit.

Zwei DisplayPort-Anschlüsse und ein HDMI-Anschluss ermöglichen die Ansteuerung von drei hochauflösenden Bildschirmen mit unterschiedlichen Inhalten. Mit im Handel erhältlichen passiven Adaptern kann der DisplayPort-Anschluss auf HDMI oder DVI umgewandelt werden.

Auch bei diesem Modell können 4K-Monitore per DisplayPort mit 60 Hz und per HDMI mit 30 Hz betrieben werden. Zur Wiedergabe von 3x 1080p (Full HD) oder 1x 2160p (4K/Ultra HD) wird ein Intel Core Prozessor empfohlen.

Das DS87 basiert auf dem Intel H87 Chipsatz und unterstützt somit aktuelle Prozessoren der Intel Core Produktfamilie mit LGA1150-Sockel bis 65 Watt TDP. Zwei SO-DIMM-Steckplätze nehmen DDR3-Speichermodule bis insgesamt 16 GB auf. Ein 2,5″-Laufwerk (SSD/HDD) mit SATA 6 Gbit/s hat ebenfalls Platz. Wird ein weiteres, internes Laufwerk benötigt, so kann einer der beiden Mini-PCI-Express-Steckplätze für eine mSATA-SSD verwendet werden. Der zweite Steckplatz dient z.B. dem Einbau eines WLAN-Moduls.

Wie bereits die anderen DS-Modelle, stellt das DS87 an Front- und Rückseite in der Summe zahlreiche Ein- und Ausgänge bereit. Hierzu zählen 2x USB 3.0, 6x USB 2.0, Line-OUT, Mikrofon, 2x DisplayPort, 1x HDMI, 2x Gigabit Ethernet und 2x RS-232. In der Frontblende des 19 x 16,5 x 4,3 cm (TBH) kompakten Gerätes verbirgt sich ebenfalls ein SD-Cardreader.

Fernab konventioneller Einsatzgebiete wie dem Schreibtisch ermöglichen Dual Gigabit Ethernet, RS-232, Always-ON-Jumper und der Remote-Power-ON-Anschluss die Nutzung als zuverlässige Lösung in anspruchsvollen Bereichen.

„Ob als leistungsstarker Desktop-PC, Mediaplayer oder zur Vernetzung und Steuerung – nur wenige Geräte dieser Art bieten eine derartige Flexibilität wie das DS87“, sagt Tom Seiffert, Head of Marketing & PR der Shuttle Computer Handels GmbH. „Seine robuste Verarbeitung und die flexiblen Montagemöglichkeiten vollenden das Konzept.“

Ein kurzer Produktfilm zeigt das Gerät in 360°-Ansichten und beleuchtet wichtige Details: https://youtu.be/WGlF_CChpqc

Die unverbindliche Preisempfehlung von Shuttle für das Barebone DS87 liegt bei 237,- Euro (inkl. 19% MwSt.). Das mit dieser Pressemitteilung vorgestellte Gerät ist ab sofort im Handel erhältlich.

Optional als Zubehör verfügbar sind PVG01 (VGA-Anschluss) und WLN-S (WLAN-Kit).