Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Ryos TKL Pro Mechanical Gaming Keyboard ab sofort erhältlich

Hamburg, 30. Oktober 2014 – ROCCAT erweitert seine mechanische Keyboard-Serie um die kompakte Ryos TKL Pro. Die neue Ryos im Tenkeyless (TKL) Format ist ab sofort im Handel erhältlich. ROCCAT setzt auch bei der TKL Pro auf bewährte Cherry MX Key Switches und bietet die Tastatur mit Schaltern in den Varianten Schwarz, Braun, Blau und Rot an. Die Tastatur bietet bis zu 470 programmierbare Makrotasten, zwei 32-Bit ARM Cortex Prozessoren sowie 2 MB Flash Speicher, was sie zu einem echten Kraftpaket macht. Die Ryos TKL Pro verfügt zudem über eine verbesserte Lighting Engine für die Einzeltastenbeleuchtung. Mit der neuen Software sind noch mehr Licht-Effekte, wie zum Beispiel das langsame Ausfaden der Tastenbeleuchtung möglich.

Das kompakte Tenkeyless Format macht die Ryos TKL Pro platzsparend und leicht. Viele Spieler entscheiden sich aus ergonomischen Gründen für eine kleinere Tastatur. Zudem ist sie bei professionellen Spielern beliebt. Starcraft II Champion HyuN ist viel unterwegs und schätzt daher das geringe Gewicht und das platzsparende Design, ohne dabei auf Features verzichten zu müssen. „Die Ryos TKL Pro sieht gut aus, fühlt sich beim Spielen sehr gut an, unterstützt mich hervorragend beim Training und ist definitiv meine erste Wahl bei Wettkämpfen. Ob du nun professioneller Spieler bist wie ich, oder einfach nur mit einem großartigen Keyboard spielen willst, die TKL Pro rockt einfach…!“, so Starcraft II Champion HyuN.

„Team ROCCAT benutzt die Ryos TKL Pro schon länger, weil sie Ihren Spielstil unterstützt und verbessert“, so ROCCAT Gründer und CEO René Korte. Die Pro-Gamer bringen das Talent mit und wir sind für die Entwicklung der siegfähigen Hardware zuständig – das Ergebnis ist Erfolg. Wir freuen uns sehr, das Keyboard unserer professionellen Spieler nun auch den Fans zugänglich zu machen.“

The ROCCAT Ryos TKL Pro ist ab sofort für 139,99 Euro erhältlich.