Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

SanDisk stellt neue SSD mit einem halben Terabyte Speicherplatz vor

Ratingen, 26.04.2016 – SanDisk Corporation (NASDAQ: SNDK), ein weltweit führender Hersteller von Flash-Speicherlösungen, kündigt heute mit der Z410 eine kostengünstige SSD (Solid State Drive) mit einem halben Terabyte Speicherplatz an, die Herstellern den Einsatz in einem breiten Spektrum von PCs und Laptops erlaubt. Die SSD Z410 mit 15 Nanometer Flashspeicher und drei Bits pro Speicherzelle ist hinsichtlich Performance, Kapazität und Formfaktor auf die Bedürfnisse von modernen Computing-Plattformen abgestimmt.

„SSDs werden schnell als bevorzugte Speicheroption auf dem gesamten PC-Markt eingesetzt“, sagt Tarun Loomba, Vice President und General Manager, Client Platform Solutions bei SanDisk. „Zusätzlich zu den Vorteilen in den Bereichen Performance und Lebensdauer, liefert die SSD Z410 von SanDisk Speicherplatz, der ebenso für geringe Verbraucheranwendungen ausreichend ist, wie auch die richtige Größe für Unternehmenskunden aufweist. Die Z410 stellt eine wichtige Ergänzung unseres gesamten SSD-Portfolios dar, da unsere Kunden die volle Bandbreite an Speichermöglichkeiten benötigen, von Home-/Office-PCs bis hin zu aktuellen, ultradünnen High-Performance-Laptops.

Ein besseres Computing-Erlebnis durch SLC-Cache

Aufbauend auf der erfolgreichen SSD-Plattform Z400S bietet die SSD Z410 einen SLC-Cache – eine Kombination von SLC- und TLC-Blöcken, um Lese- und Schreibgeschwindigkeit zu maximieren. PC-Nutzer können daher mit sehr kurzen Wartezeiten für die Inbetriebnahme und das Laden von Anwendungen rechnen. Damit ist die Z410 sowohl für Multi-Tasking- als auch für gängige PC-Workloads wie Home- /Office-Produktivität, Web-Browsing, E-Mail, Casual Gaming und Audio- / Video-Entertainment geeignet.

„Die Preisdifferenz zwischen SSDs und traditionellen HDDs wird immer geringer“, so Jeff Janukowicz, Vice President Research für Solid State Drive und Enabling Technologies bei IDC. „In Kombination mit den inhärenten Vorteilen von Performance und Zuverlässigkeit hilft dies, den Einsatz von SSDs im Mainstream- PC-Markt zu fördern.“

Langlebige, zuverlässige Systeme mit ausreichend Speicherkapazität
Mit bis zu 480 GB Kapazität ist die Z410 ideal für Hersteller, die langlebige und energieeffiziente Computing-Plattformen entwickeln. Die Z410 wurde konzipiert, um eine gleichbleibend hohe Ausdauer und Zuverlässigkeit für geringe Anwendungen bei Unternehmen, Bildungseinrichtungen und im privaten Gebrauch zu liefern und ist bereits für mehrere Top-OEM-Plattformen validiert. Die SSD Z410 bietet bis zu 1.75M Stunden Mean Time To Failure (MTTF) und ist damit eine zuverlässige Option nicht nur für PC-Hersteller, sondern auch für den Verbraucher (1). Mit einer der niedrigsten Energiebilanzen auf dem SSD-Markt benötigt die Z410 während der aktiven Nutzung und auch im Schlummer- und Low-Power-Modus weniger Strom.

Die SSD Z410 von SanDisk ist derzeit mit einem Formfaktor von 2.5-Zoll (7mm) mit Kapazitäten von 120 GB, 240GB und 480GB verfügbar und hat eine Herstellergarantie von drei Jahren. Mehr Informationen zur Z410 SSD finden Sie unter: https://www.sandisk.com/business/computing/z410.

{ "lightbox_close": "Schließen", "lightbox_next": "Nächste", "lightbox_previous": "Vorherige", "lightbox_error": "Der angeforder...