Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Schärfer, heller, klarer: Display-Innovationen der Marke Philips auf der IFA 2015

Amsterdam, 21. Juli 2015 – Moderne Display-Innovationen am Stand der Marke Philips in Halle 22: MMD präsentiert Panorama-Curved-Displays und brillante Farben. Das sind die Highlight-Produkte auf der IFA 2015:

Der erste Curved-Monitor der Marke Philips rückt den Nutzer ins Zentrum des Geschehens. Denn dieses neue 86,4 (34″) cm große Display umschließt das Blickfeld des Anwenders für ein besonders beeindruckendes Erlebnis. Dabei sorgt der Bildschirm mit seiner extrem schmalen Einfassung für ein maximales Sichtfeld und schafft dadurch ein noch komfortableres Seherlebnis. Darüber hinaus bietet das Display kristallklare Bilder in UltraWide-Quad-HD-Auflösung (3440 x 1440) sowie einen besonders weiten Blickwinkel, um Grafiken und Bilder noch lebhafter darstellen zu können.

Europapremiere für maximale Farbintensität: Das neue 68,6 cm (27″) große IPS-ADS-Adobe-RGB-Display mit Quantum Dot Color IQ™liefert 50% mehr Farben als herkömmliche LEDs und ist gleichzeitig um ein Vielfaches preiswerter als andere farbkritische Technologien. Darüber hinaus ist der Energieverbrauch bei Quantum Dot Colour IQ™um 25% geringer als bei vergleichbaren Technologien.
Die Ambiglow Plus Base feiert ebenfalls Europapremiere auf der IFA 2015: Dieses einzigartige Feature kreiert einen mit den Bildschirminhalten synchronisierten Lichtkranz auf und um den Sockel. Auch bei ausgeschaltetem Display leuchtet die Ambiglow Plus Base auf Wunsch weiter. Für eine stimmungsvolle Raumbeleuchtung lassen sich dabei Farbe und Helligkeit individuell anpassen. Ein Timer ist außerdem integriert. So kann beispielsweise die Lichtstimmung beim Aufstehen und Einschlafen voreingestellt werden.
Erstmals präsentiert MMD die innovative Softblue-Technologie auch bei einem 61 cm (24″) großen Display. Diese intelligente Technologie verringert blaue Lichtanteile bestimmter potentiell schädlicher Wellenlängen, ohne die Farbe oder das Bild auf dem Monitor zu beeinträchtigen. So kann auch bei langer Monitornutzung die Belastung der Augen deutlich reduziert werden.

Wir würden uns freuen Sie auf der IFA begrüßen zu können, um Ihnen die Display-Innovationen des kommenden Jahres zu präsentieren. Die brandneuen Monitore der Marke Philips finden Sie in Halle 22.

Für nähere Informationen arrangieren wir gerne ein persönliches Gespräch mit einem Spezialisten aus dem Hause MMD. Dazu kontaktieren Sie uns bitte unter Nennung Ihres Terminwunsches:

Über MMD MMD wurde 2009 durch einen Lizenzvertrag mit Philips als hundertprozentige Tochter von TPV gegründet. MMD vermarktet und vertreibt ausschließlich Displays der Marke Philips. Durch die Kombination des Markenversprechens von Philips mit der Kompetenz von TPV in der Displayfertigung nutzt MMD einen schnellen und zielgerichteten Ansatz, um innovative Produkte auf den Markt zu bringen. MMD bedient die Märkte in Westeuropa, dem Nahen Osten und Afrika von seinem europäischen Hauptquartier in Amsterdam und verfügt über eine Dependance in Prag für den osteuropäischen Markt und die GUS. Dank seines Netzwerks lokaler Vertriebspartner arbeitet MMD mit allen bedeutenden europäischen IT-Distributoren und Fachhändlern zusammen. Die Design- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens befindet sich in Taiwan. www.mmd-p.com