webweites

Server und die optimalen Spezifikationen für Online Casinos

Das Betreiben von Online-Casinos ist in den letzten Jahren zu einem zunehmend interessanten Business geworden. Inzwischen kann man durch die Nutzung von Lizenzen Dritter relativ rasch ein entsprechendes Service starten. Aber wie genau muss man die Hardware aufsetzen, um den Usern eine möglichst reibungslose Experience ermöglichen zu können? Wir haben uns mit diesem Thema genauer auseinandergesetzt.

 Online Casino betreiben

Es braucht viele, um ein Online-Casino mit einer Reihe digitaler Glücksspiele zu betreiben, von Slot-Spielen wie Ring of Odin (hier spielen) bis zu traditionelleren Optionen wie Roulette. Zum Einen muss man entsprechende Spieletitel anbieten, und diese in möglichst großer Anzahl, um die User dauerhaft bei der Stange zu halten. Ein weiterer wichtiger Aspekt sind die Zahlungsmöglichkeiten die den Usern zur Verfügung gestellt werden, um ihr Geld auf der Plattform einsetzen zu können. Und nicht zuletzt ist für den Erfolg mit ausschlaggebend auch das Marketing. Nur wer online wahrgenommen wird und entsprechend Werbung betreibt, kann mit einem solchen Business Erfolg haben.

Einer der wichtigsten Aspekte ist dann aber definitiv die Serverlösung, mit welcher man das Online Casino bereitstellen möchte. Grundsätzlich sind für Video Game Streaming einige wichtige Kriterien einzuhalten, um den Usern eine reibungslose Erfahrung ermöglichen zu können.

Das muss ein Server für ein Online Casino leisten

Ein Online-Casino, welches über Server zur Verfügung gestellt wird, muss einige Kriterien erfüllen, um für Spieler attraktiv zu bleiben. Dementsprechend ist die Server-Ausstattung eines der zentralen Erfolgskriterien, für ein erfolgreiches Online Casino Business. Wie bei jedem anderen Video Gaming Service geht es auch beim Online Glücksspiel vor allem um die Bereitstellung reibungsloser Streams. Ebenso wichtig ist die Interaktion der User, welche oft nach bestimmten Timing-Kriterien erfolgen muss. Dementsprechend ist ein möglichst unterbrechungsfreier Datenfluss anzustreben.

Latenz mimimieren

Um dem Spieler eine optimale Experience zu bieten, muss man die Server hinsichtlich der Latenz optimieren. Diese erreicht man vor allem mithilfe eines Hardware Encoders. Auch die Pufferzeiten auf dem Streaming Server sollten optimiert werden. Eine Buffer Zeit von mindestens 0,5 Sekunden ist zu empfehlen. Nur so kann man gewährleisten, dass es zu keinen Unterbrechungen beim Livestream kommen kann. Und diese sind in vielen Fällen gerade im Online Casino Gaming besonders nachteilhaft. Denn wenn ein User mitten in einer Runde Live Poker die Verbindung zum Server verliert, dann kann er mitunter am Spiel nicht mehr teilnehmen, und verliert möglicherweise viel Geld.

Ausreichender Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher ist grundsätzlich für jene Server ein wichtiges Thema, die mit hoher Auslastung zu kämpfen haben. Wenn Sie als Betreiber eines Online Casinos einen dezidierten Server nutzen, dann sollten Sie daher unbedingt darauf achten, genügend Arbeitsspeicher zur Verfügung zu haben. Es empfiehlt sich je nach Useraufkommen die Verwendung von 32 beziehungsweise 64GB RAM.

 Hohe Geschwindigkeit

Auch die CPU Power Ihres Servers sollte über genügend Leistung verfügen, um dem Ansturm von vielen Spielen zu gleicher Zeit gerecht werden zu können. Es gibt sich für einen Standard Gaming Server eine Empfehlung von mindestens 3,8 GHz und vier Kernen. Noch besser wäre selbstverständlich einen Multi-Kern-Prozessor zu verwenden, über deutlich mehr Kerne aufweist. Vor allem für Online-Casinos, die Userzahlen jenseits der Tausend haben, werden solche Lösungen empfohlen.

Lösung Cloud Game Hosting

Die Kriterien, die ein Server erfüllen muss, um auch für das Online-Glücksspiel gewappnet zu sein, sind insgesamt recht einfach zu erfüllen. Allerdings gilt das nur für solche Online Casinos, die eine durchschnittliche bis geringe Menge an Usern versorgen. Wenn Ihr Service besonders populär werden sollte, dann könnten Sie selbst mit solchen Spezifikationen rasch an Ihre Grenzen stoßen. Es empfiehlt sich dann für Ihr Game Hosting eine Cloud Lösung zu finden. Entsprechende Services werden von allen großen Cloud-Dienstleistern angeboten. Diese Services haben den Vorteil, dass sie beliebig skalierbar sind. Sie werden dann so konfiguriert, dass ihre Serverleistung automatisch an das Useraufkommen und den Traffic angepasst wird. Das hilft auch dabei, stets die Kosten im Rahmen zu halten.

Online Casino am eigenen Server betreiben

Unterm Strich zeigt sich, dass auch Online Casinos über ähnliche Server-Spezifikationen verfügen müssen, wie andere Video Gaming Plattformen. Für die allermeisten Anwender ist wohl eine Cloud-Lösung am spannendsten. Wenn Sie allerdings, aus welchen Gründen auch immer, auf eine eigene “dedicated” Serverlösung setzen möchten, dann sind Sie mit den hier vorgestellten Spezifikationen von Beginn weg gut gerüstet.

 

 

0