webweites

Sportwette war gestern

Nichts ist so alt wie die Zeitung von gestern, wie man weiß. Das trifft auch auf viele Branchen der Unterhaltungsszene zu. Denn hier entsteht aktuell enormes Wachstum. Und dieses will regelmäßig mit Updates gefüttert werden, um sich so konstant und langfristig entwickeln zu können. Einen ganz intensiven Blick sollte man dabei auf die Esports Szene werfen. Denn in keiner anderen Sparte kann man aktuell so viele Veränderungen und Neuerungen erleben wie beim virtuellen Sport. Nicht nur, was die eigentlichen Spiele wie Fortnite und Co betrifft, sondern auch der Markt im Großen und Ganzen. Denn die Esports Wettszene nimmt mehr und mehr an Fahrt auf. Warum man hier hierfür interessieren sollte und warum die klassische Sportwette ein wenig altbacken ist.

Viele Investoren aus der Fintech Szene

Den Erfolg von Esports kann man mitunter auch daran festmachen, wie viele Investoren sich in der jüngeren Vergangenheit für die Szene interessiert haben. Denn da hier alles noch recht neu und jung ist, kann man mit ersten Einsätzen bereits eine Menge ermöglichen. Rund um die Welt werden aktuell ja schnell Teams geformt und sich für Turniere in Stellung gebracht, um von dem Boom zu profitieren. Denn wenn man sich mal vor Augen führt, welche Summen bereits heute in dieser Branche normal geworden sind, dann ist an ein Ende des Wachstums kaum zu denken. Bei manchen dieser Turniere sind die Preisgelder nun schon so hoch wie in vielen europäischen Sportarten, Tendenz steigend. Ob das nachhaltig ist, steht auf einem anderen Stern. Aber momentan boomt der Markt so sehr, dass viele Investoren gar nicht anders können, als aktiv zu werden.

Sport- und Strategiespiele

Mit einem Blick auf die eigentlichen Spiele stellt man schnell fest, dass es hier durchaus noch sehr überschaubar zugeht. Denn neben den alljährlichen Turnieren mit FIFA und Fortnite ist an sich nur der Hype von CS:GO Wettseiten zu nennen. Dabei geht das Spiel sogar ein wenig seinen eigenen Weg und versucht sich aktuell darin, eine eigene neue Liga aufzubauen. Auch hier ist man eng im Austausch mit Investoren und Fans der Szene. Denn CounterStrike ist immer noch eines der Spiele, die man aus der Vergangenheit kennt und lieben gelernt hat. Hier geht es taktisch zur Sache und man spielt im Team – alles also perfekte Voraussetzungen dafür, dass man in der Esports Szene nachhaltig auf spannende Wetten setzen kann. Durch die nahezu weltweite Dokumentation der Spiele sowie potenter Sponsoren hat sich CS:GO in den letzten Monaten ein wenig als das Zugpferd des Markts herauskristallisiert.

Leichter Zugang

War es also früher die Sportwette, die man umständlich am Kiosk hat ausfüllen müssen, wird es nun mehr und mehr da Thema Esports Wette, was die Szene bewegt. Da hier alles und jeder im Internet ist, man also mit nur wenigen Klicks entweder selber zocken oder einfach zugucken kann, ist es nur logisch, dass man der Szene mehr Aufmerksamkeit schenken sollte. Denn wenn schon die Fintech Welt ein Auge auf diesen Markt geworfen hat, dann kann man getrost davon ausgehen, dass sich hier auf lange Sicht etwas sehr Wertvolles entwickeln kann.