Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Team Razers SKT gewinnt LOL World Championship

BERLIN (League of Legends Season 5 World Championship) – Razer™, einer der führenden Anbieter von vernetzten Hardware- und Softwarelösungen für Gamer sowie einer der führenden Unterstützer des professionellen Gamings, und SK Telecom T1 (SKT), eines der beliebtesten League of Legends Teams der Welt, feiern gemeinsam den ersten Platz der von Razer gesponserten Organisation bei der League of Legends: 2015 World Championship. SKT blieben die ersten 14 Spiele ungeschlagen und schlossen das Turniers in seiner fünften Saison mit einer Gesamtwertung von 15 zu 1 ab.

Die Spiele der fünften Saison wurden dieses Jahr in Europa abgehalten. SKT legten einen 6 zu 0 Start in der C Gruppe hin und gewannen dabei gegen Edward Gaming, H2k-Gaming, und die Bangkok Titans in Paris. SKT konnten die Einzelausscheidungen mit jeweils 3 zu 0 gegen ahq in London und Origen in Brüssel für sich entscheiden. Das Finale gegen die KOO Tigers wurde in der ausverkauften Mercedes-Benz Arena in Berlin abgehalten. SKT schlossen das Best-of-Five-Finale mit einem 3 zu 1 Sieg ab.

Die SKT-Spieler konnten mit Razers weltberühmter Gaming-Peripherie, wie der Razer DeathAdder Gaming-Maus, der mechanischen Tastatur Razer BlackWidow, dem Razer Carcharias Headset und der Razer Goliathus Mouse-Mat über ihre Gegner triumphieren.

„SKTs Performance im Oktober war atemberaubend,“ sagt Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. „Dies war der beeindruckendste Turniersieg, den wir je erlebt haben und noch dazu auf der größtmöglichen Bühne. Es ist für uns eine Ehre mit SKT zusammenzuarbeiten und dass sie sich für Razers Produkte entschieden haben.“

Der bekannteste Spieler von SKT ist Gamer-Ikone Lee „Faker” Sang-Hyeok (19), welcher gemeinhin als bester League of Legends-Spieler aller Zeiten angesehen wird. RIOTs Vizepräsident für eSport, Dustin Beck, beschreibt ihn als den „Michael Jordan des eSports“. Faker hat tausende von treuen Fans weltweit und wurde erst kürzlich in einem Nachrichtenbeitrag im koreanischen Fernsehen porträtiert.

SKT ist eine feste Größe in der eSport-Community. Bei der Season 3 World Championship gewann das Team ein Preisgeld von 1.000.000 US-Dollar. Das Turnier wurde von insgesamt 32 Millionen Zuschauern verfolgt, mit einem Zuschauerpeak von 8 Millionen gleichzeitigen Views.

SKT ist ein Teil von Team Razer, in dem 27 professionelle eSport-Teams mit über 260 Spielern aus 31 Ländern vereint sind. Alleine im Jahr 2014 wurden von den Razer Pro-Gamern über 4 Millionen US-Dollar Preisgeld und 280 Podiums-Platzierungen erreicht. Von Razer gesponserte Teams haben bislang zwei der fünf League of Legends World Championships gewonnen.

Razer begründete 1998 die Gaming-Peripherie-Kategorie mit der Veröffentlichung der ersten echten Gaming-Maus und war das erste Unternehmen, das als Sponsor eines professionellen Gamers auftrat, als es 2000 den legendären Fatal1ty unter Vertrag nahm. Das Unternehmen wurde außerdem zum ersten großen finanziellen Unterstützer eines Pro-Gaming-Events mit einem 100.000 US-Dollar Sponsoring der Cyber Athlete Professional League (CPL) im gleichen Jahr.

Weitere Informationen zu Team Razer gibt es unter www.razerzone.com/team.

0