Teufel Boomster im Test

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Fazit

Der Teufel Boomster machst seinen Namen alle Eher, denn „Boom“ ist hier Programm. Derzeit ist der Lautsprecher für 249,99 Euro erhältlich und ist das unserer Meinung nach auch Wert. Die Verarbeitung des Lautsprechers ist tadellos und das verbaute 3-Wege System mit Downfire-Subwoofer weiß zu überzeugen. Selbiges gilt auch für die lange Akkulaufzeit und das hier im Notfall auch normale Mignon Batterien eingesetzt werden können, damit es weitergeht. Sehr erfreulich finden wir, dass DAB+ mit an Bord ist. Einzig das Gewicht von über 3 kg trübt das mobile Sounderlebnis – hier würden wir uns einen Schultergurt oder eine Tasche im Lieferumfang wünschen. Zudem bietet Teufel die Puck Control Funkfernbedienung an, über diese kann der Boomster in den heimischen Wänden über die Ferne bedient werden. Die Fernbedienung ist für 39,99 Euro separat erhältlich. Einen Ersatz Akku können wir für 49,99 Euro erwerben. Wir vergeben 8,8 von 10 Punkten und unsere Empfehlung.

Pro:
+ Verarbeitung
+ 3-Wege System mit 5 Lautsprechern
+ DAB+ und FM Radio an Bord
+ Lange Laufzeit
+ Batterien zur Versorgung
+ Guter Klang

Kontra:
– Für den mobilen Einsatz etwas schwer

[​IMG]

Wertung: 8,8/10
Produktseite
Preisvergleich

Teilen.

2 Kommentare

  1. Pingback: 14 January 2019 – Reviews Around the Web – Carbonite Tech News

Einen Kommentar schreiben