Thermalright Macho Direct

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Vielen wird der Thermalright Macho als sehr potenter und gleichzeitig günstiger Kühler von Begriff sein. Bisher war er in verschiedenen Ausführungen, die sich durch Größe und Design unterscheiden erhältlich. Mit der Direct Version verbessert der Hersteller Thermalright die Wärmeübertragung, indem die Heatpipes direkten Kontakt zum Heatspreader der CPU haben. Der Preis bleibt dabei wie gewohnt auf einem relativ günstigen Niveau von ca. 40€ (Stand: 12/2015).
Wie sich der Macho schlägt und ob er auch weiterhin das Alpha-Männchen in seinem Preissegment darstellen kann, werden wir auf den Folgenden Seiten herausfinden.

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unserem Partner PC-Cooling für die Bereitstellung des Samples und das damit entgegengebrachte Vertrauen bedanken.

[​IMG]
Autor: Alexander (Li10)
8.5 "Sehr gut"
  • 8.5
  • Benutzerbewertungen (5 Wertungen) 8.5
Teilen.

Einen Kommentar schreiben