Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideKomponentenMäuse

Thermaltake Ventus X – Die Maus für kühle Hände

Thermaltake ist für viele von euch mit Sicherheit durch seine Gehäuse- und Netzteilsparte bekannt. Seit einiger Zeit bietet der Hersteller unter dem Namen Tt eSports auch Peripheriegeräte an – mit großem Erfolg!
Mehrere Hersteller bauten sich so ihr zweites Standbein auf, doch wer erfolgreich sein möchte, braucht pfiffige Ideen und ein gutes Preis-/Leistungs Verhältnis.

Heute im Test: Die Thermaltake Tt eSports Ventus X – Ventus, wie der Wind. Der Name ist nicht nur der hohen Geschwindigkeit geschuldet, die der Mauszeiger dank 5700 Dpi Sensor erreicht. Mit Wind wird die Handfläche durch ein Wabengitter von unten gekühlt. Schwitzige Hände gehören der Vergangenheit an, so der Plan.
Wie sich die Ventus X und vorallem ihr revolutionäres Kühlkonzept schlägt, erfahrt ihr auf den folgenden Seiten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen!

[​IMG]

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei unserem Partner Thermaltake für die Bereitstellung des Testsamples bedanken und freuen uns auch weiterhin auf eine gute und lange Zusammenarbeit.

Autor: Alexander Löwe (L10n)​