webweites

TikTok-Videos und Einkaufslisten teilen – zwei neue Funktionen für Amazon Alexa

Alexa Kund:innen dürfen sich über zwei neue Funktionen freuen. So sorgt zum einen der Zugang zu TikTok-Videos für mehr Unterhaltung: Kund:innen können Inhalte der beliebten Videoplattform direkt über ihre Echo Show-Geräte ansehen. Um loszulegen, sagen sie zum Beispiel „Alexa, öffne TikTok.“. Alternativ kann auch thematisch nach bestimmten Videoinhalten gefragt werden, z. B. „Alexa, zeig mir Tanzvideos auf TikTok.“ oder „Alexa, zeig mir Fitness auf TikTok.“. Eine Anmeldung mit dem eigenen TikTok-Account ist möglich, aber nicht notwendig.

Einkäufe besser organisieren

Eine weitere neue Funktion bringt praktische Erleichterung im Alltag: Über den Sprachbefehl „Alexa, verschicke meine Einkaufsliste.“ können Kund:innen ihre Einkaufsliste nun mit ausgewählten Kontakten teilen. Vor allem Familien und Haushalten mit mehreren Personen dürfte das helfen, ihre Einkäufe besser zu organisieren. Zudem ist die neue Funktion auch für Menschen hilfreich, die Angehörige pflegen, die sich z. B. aufgrund ihres Alters oder körperlicher Einschränkungen nicht selbst um ihre Einkäufe kümmern können.

Sobald eine Liste versendet wurde, erhalten Kund:innen eine Benachrichtigung auf ihrem Echo-Gerät oder ihrem Handy. Über die Alexa-App können sie anschließend auf die geteilte Liste zugreifen. Die Funktion ist auf allen Echo-Geräten, der Alexa-App und der Amazon-App verfügbar. Kund:innen müssen dafür nur ihre Kontakte in der Alexa-App verknüpfen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen