Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Toshiba Satellite Radius 15: Tablet oder Notebook? Der Anwender entscheidet

Neuss, 07. Juli 2015 – Tablet oder Notebook – die Grenzen verschwimmen mit Toshibas Convertible Satellite Radius 15. Das leistungsstarke Multimedia-Gerät ermöglicht durch sein 360 Grad Display-Scharnier fünf verschiedene Benutzungsmodi für alle Anwendungssituationen. Toshibas neuestes Convertible wurde speziell für Windows 10 optimiert und liefert dank des Intel® Core™ i5 Prozessors der fünften Generation und langen Akkulaufzeiten von bis zu sieben Stunden1 Spitzenleistung bei Arbeit, Freizeit und Entertainment. Der Satellite Radius 15 P50W-C-102 ist ab sofort in Deutschland verfügbar.

Aller guten Dinge sind fünf
Insgesamt fünf Anwendungsmodi machen den Satellite Radius 15 zum optimalen mobilen Begleiter in jeder Situation. Dazu gehören ein Tablet-Modus zum komfortablen Browsen im Internet, die Nutzung als klassisches Laptop bei der Arbeit und ein Präsentationsmodus, um beispielsweise die aktuellen Geschäftszahlen vorzustellen. Mit dem Audience-Modus lassen sich Musik oder Videos zur Unterhaltung abspielen, während es im 180 Grad Modus möglich ist, Inhalte einer größeren Gruppe von Umstehenden zu zeigen, indem man das Gerät flach auf den Tisch legt. Unabhängig davon, welcher Modus gewählt wird, das elegante Design des Satellite Radius 15 mit seinem gebürsteten Aluminium-Finish und dem dünnen Gehäuse von nur 20,1 Millimetern passt in jede Umgebung, egal ob Business oder Freizeit.
Für das nötige Durchhaltevermögen ist der leistungsstarke Akku zuständig, der dem Anwender mehr als sieben Stunden Betriebszeit1 beschert. Eine hintergrundbeleuchtete Tastatur erleichtert die Arbeit in dunklen oder dämmrigen Umgebungen wie beispielsweise auf Nachtflügen.

Toshiba Convertible mit Intel®-Power und Microsoft-Flexibilität
Produktives Multi-Tasking oder schnelles Videostreaming ermöglicht der Intel® Core™ i5 Prozessor der fünften Generation. Er wird von einer Intel® HD 5500 Grafikeinheit unterstützt. Der Toshiba Satellite Radius 15 wird mit vorinstalliertem Windows 8.12 und der Option auf ein kostenfreies Upgrade auf Windows 10 ausgeliefert, sobald dieses verfügbar ist. Hard- und Software des Convertibles sind bereits optimal auf die Fähigkeiten von Microsofts kommendem Betriebssystem vorbereitet, um dessen Key-Features perfekt einsetzen zu können. So helfen zwei Mikrofone und eine dedizierte Taste dabei, den digitalen Assistenten Cortana3 jederzeit und bestmöglich zu nutzen. Cortana lernt die Gewohnheiten und Anforderungen des Nutzers über die Zeit kennen und unterstützt die Anwender dabei, ihren Alltag zu organisieren.

Sehen, hören, kommunizieren – im Toshiba-Style

Mit seinem IPS Full HD Touch-Display nutzt der Toshiba Satellite Radius 15 hoch entwickelte Display-Technologien. Brillante Farben, großer Betrachtungswinkel und blitzschnelle Reaktion machen die Arbeit mit dem Gerät ebenso wie das Entertainment zu einem visuellen Vergnügen. Für den passenden Sound mit knackigen Bässen und klaren Höhen sorgen die eingebauten Harman/Kardon® Lautsprecher und DTS™ Sound-Optimierung.
Über den UHD-fähigen HDMI®-Port lassen sich die überzeugenden grafischen Fähigkeiten des Notebooks auch auf externen Monitoren darstellen. Mit seinem SD UHS-I Kartenleser oder den USB 3.0 Schnittstellen kann der Satellite Radius 15 Daten in High-Speed austauschen. Aufgrund der aktuellen Dual-Band 802.11ac-WLAN Technik laufen das Browsen im Internet und die Kommunikation mit anderen Endgeräten rasend schnell über das Funknetz ab. Mehrere Massenspeicheroptionen bis zu 2 TB Kapazität geben Anwendern die nötige Flexibilität für ihren Speicherbedarf.

1 Bis zu sieben Stunden und 40 Minuten, basierend auf MobileMark 2014
2 Windows 8.1 vorinstalliert, im ersten Jahr nach der Windows 10 Produkteinführung kostenloses Upgrade möglich. Details unter: windows.com/windows10upgrade
3 Verfügbarkeit und Funktionen von Cortana abhängig von Zielmarkt

Alle anderen hier erwähnten Marken sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer.

Änderungen von Produktspezifikationen und Konfigurationen sowie Verfügbarkeit vorbehalten. Abweichungen des Produktdesigns und der Produktmerkmale sowie Abweichungen von den dargestellten Farben sind möglich. Irrtum vorbehalten.

Facts & Figures

Toshiba Satellite Radius 15 P50W-C-102

Display: 39,6 cm (15,6 Zoll) TruBrite® Full HD IPS-Display (1.920 x 1.080)
Betriebssystem: Windows 8.1, 64-bit (vorinstalliert), kostenloses Upgrade auf Windows 10 möglich
Prozessor: Intel® Core™ i5-5200U Prozessor der fünften Generation
Grafik: Intel® HD 5500 Grafik
Festplatte: 1 TB HDD
Arbeitsspeicher: 16 GB DDR3L RAM
Konnektivität: 3 x USB, 1 x HDMI® mit Ultra HD 4K, SD™/MMC mit UHS-I, Intel® Dual-Band Wireless-AC 3160, Bluetooth® 4.0
Webkamera: HD Webcam Mikrofonen
Sound: Harman/Kardon® Stereolautsprecher und DTS™ Sound-Tuning
Abmessungen: 379,5 x 244,9 x 20,1 mm
Farbe: Silber
UVP inkl. MwSt.: 1.249 Euro

Über Toshiba

Die Toshiba Corporation ist eines der „Fortune Global 500“ Unternehmen und gliedert ihre hochentwickelten elektronischen und elektrischen Produkte und Systeme in fünf strategische Geschäftsbereiche: Energie und Infrastruktur, Community Solutions, Gesundheitssysteme und- Dienste, Elektronische Geräte und Komponenten sowie Lifestyle-Produkte und -Services. Getreu den Prinzipien des Leitgedankens der Toshiba Group, „Committed to People, Committed to the Future“, treibt Toshiba ihr weltweites „Wachstum durch Kreativität und Innovation“ voran und trägt dazu bei, eine Welt zu formen, in der Menschen überall als geschützte Gemeinschaft leben und sich wohlfühlen können.

Die Toshiba Corporation wurde 1875 in Tokio gegründet und umfasst heute ein globales Netzwerk aus mehr als 590 Unternehmen mit über 200.000 Mitarbeitern und einem jährlichen Umsatz von über 63 Milliarden US-Dollar (Stand: 31. März 2014).

Die Toshiba Europe GmbH (TEG) mit ihrer Zentrale in Neuss, Deutschland, ist ein Tochterunternehmen der Toshiba Corporation, Tokio und Toshiba Lifestyle Products & Services Corporation, Tokio.