Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ULTRA HD 4K-Erlebnis auf der Arbeit und zum Vergnügen

Ratingen, 9. Juni 2015 – LG Electronics ermöglicht Gamern mit dem neuen ULTRA HD 4K IPS-Monitor 27MU67 Spielerlebnisse auf höchstem Niveau. Der Monitor im 16:9-Format, der noch in diesem Monat auf den Markt kommt, hat eine Bildschirmgröße von 27 Zoll und ist eigens dafür designt, ein erstklassiges und besonders realitätsnahes Gaming-Gefühl zu erzeugen. Der große 4K-Bildschirm und die 3840 x 2160-Auflösung beeindrucken Gamer und Business-Anwender gleichermaßen.

Der jüngste LG-Monitor wurde speziell für grafikintensive Bilder und schnelle Bewegungen konzipiert. Die integrierte AMD FreeSync-Funktion eignet sich optimal für Gaming-Sessions und verhindert bei einer Bildwiederholungsrate von 40 bis 60 Hertz unerwünschte Effekte wie Tearing oder Bildflackern. Der Dynamic Action- Sync-Modus (DAS) sorgt zudem für Echtzeitkommandos ohne Verzögerung, was das Gaming-Erlebnis zusätzlich unterstreicht. Die Kombination aus IPS-Panel und DAS-Modus führt zu einem Input Lag von gerade einmal 9,7 Millisekunden. Das macht den LG 27MU67 zu einem der schnellsten 4K-Monitore auf dem Markt. Zudem präsentiert sich das Gerät mit Black Stabilizer, der für eine verbesserte Detailauflösung in dunklen Bildbereichen sorgt. Die Flicker Safe-Funktion rundet diesen Monitor ab. Sie beugt einer Ermüdung der Augen bei langen Spiel- und Arbeitssitzungen vor.

Zusätzlich zu seinen Gaming-Features zeichnet sich der 27MU67 durch seine exzellente Bildqualität aus, die Dank seiner ULTRA HD 4K-Auflösung hohe Bildschärfe garantiert. Das schnelle werkskalibrierte AH-IPS-Panel überzeugt mit großem Farbraum sRGB (99 Prozent), hohem Detailreichtum und brillanten, natürlichen Farben.

„Dieser Monitor ist ein Muss für Spielebegeisterte von heute“, kommentierte Frank Sander, Head of Marketing ISP bei LG Electronics Deutschland. „Der 27MU67 von LG erfüllt aber nicht nur alle Gaming-Anforderungen, er überzeugt auch Anwender im Büro.“ Der LG 27MU67 ist voraussichtlich ab Mitte Juni in ausgewählten Geschäften erhältlich – der UVP beträgt 599 EUR.

Über LG Electronics, Inc.

LG Electronics, Inc. (KSE: 066570.KS) ist ein global führender Anbieter und technologischer Impulsgeber in den Bereichen Unterhaltungselektronik, Mobilkommunikation und Haushaltsgeräte. Mit 119 Niederlassungen auf der ganzen Welt und mehr als 82.000 Mitarbeitern erzielte LG im Geschäftsjahr 2013 einen Konzernumsatz von 53,10 Milliarden US-Dollar. LG besteht aus vier Business Units – Home Entertainment, Mobile Communication, Home Appliances & Air Solution sowie Fahrzeugkomponenten – und ist einer der international führenden Hersteller von Flachbildfernsehern, Mobilgeräten, Klimageräten, Waschmaschinen und Kühlschränken. Weitere Informationen zu LG Electronics finden Sie unter www.LGnewsroom.com.

Über LG Electronics Deutschland GmbH

Der koreanische Technologiekonzern LG Electronics ist seit 1976 auf dem deutschen Markt aktiv. Das Unternehmen mit Sitz in Ratingen hat seine Aktivitäten seitdem kontinuierlich ausgebaut und ist aktuell in sieben Geschäftsbereichen tätig: Home Entertainment, Mobile Communications, Information System Products, Home Appliances, Air Conditioning, Lighting und Solar. In den vergangenen Jahren konnte der Innovationstreiber immer wieder Preise und Auszeichnungen für seine richtungsweisenden Produkte entgegennehmen. Wichtige Neuerungen wie flexible Displays oder gebogene Batterien gehen dabei aus der Zusammenarbeit spezialisierter Unternehmen innerhalb der LG-Gruppe hervor. Neuentwicklungen orientieren sich gemäß dem Markenversprechen „Life‘s Good“ dabei stets an den Bedürfnissen der Nutzer und dienen nie dem Selbstzweck. Sein Markenversprechen untermauert LG auch durch gesellschaftliches Engagement mit selbst durchgeführten Aktionen oder in Zusammenarbeit mit zahlreichen Partnern. So engagiert sich LG als Hauptsponsor des Fußballbundesligisten Bayer 04 Leverkusen und hat bereits eine Reihe gemeinsamer sozialer Aktivitäten realisiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.lg.com sowie www.lg.de/presse.