webweites

Umfangreiche Fahrzeugsteuerung mit Amazon Alexa nun in der Lamborghini-Baureihe Huracán EVO verfügbar

Alexa ist ab sofort in den 2021er Modellen der Lamborghini-Baureihe Huracán EVO verfügbar. Das Besondere: Erstmals können Fahrer:innen mit Alexa auch viele Funktionen ihres Fahrzeugs steuern. Per Sprache lassen sich so nicht nur Navigation, Anrufe und Entertainment steuern, sondern auch Klimaanlage und Beleuchtung regeln.

Im Huracán EVO mit Allradantrieb ist Alexa zudem in das LDVI-System (Lamborghini Dinamica Veicolo Integrata) integriert. Mit dem Sprachbefehl „Alexa, öffne das Dynamikkoordinator-Menü“ lässt sich das Fahrdynamik-Feedback in Echtzeit am LIS-Display aufrufen, wie etwa Drehmomentverteilung (Torque Vectoring), Dynamiklenkung LDS (Lamborghini Dynamic Steering) und Traktionskontrolle.

Neben der umfangreichen Fahrzeugsteuerung haben Fahrer:innen auch Zugriff auf die Alexa-Funktionen, die sie bereits von zuhause schätzen. Sie können Alexa bitten, Songs oder Hörbücher abzuspielen, Adressen und Navigationsinfos abzurufen, kompatible Smart-Home-Geräte zu steuern, Freunde oder Familienmitglieder anzurufen oder Kalender, To-do- und Einkaufslisten zu managen. So bleibt die Aufmerksamkeit der Fahrer:innen immer auf die Straße gerichtet.

0