Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Widerstehen Hitze, Kälte, Wind, Wetter und Absturz Robuste Tablet-Computer bewähren sich in rauen Umgebungsbedingungen

Hirschau, Tablet-Computer sind überaus praktisch und haben sich inzwischen bei vielen Anwendungen bewährt. Allerdings sind die meisten der bisher erhältlichen Consumer-Ausführungen sehr empfindlich. Sollten Tablet-Computer auch in rauen Umgebungen Verwendung finden, müssen sie dafür auch geeignet sein. Conrad Electronic bietet für diese Zwecke zwei neue Serien von besonders robusten Tablets an, wie Produktexperte Christian Kissinger bestätigt: „Seit kurzem können wir auf spezielle Anfragen, unter anderem aus Industrie und Handwerk, besonders stabile und qualitativ hochwertige Tablet-Geräte anbieten. Die robusten Endgeräte sind eigens für Einsatzzwecke in widrigsten Umgebungen konstruiert und unter anderem gegen Staub, Stöße, Vibrationen und Spritzwasser geschützt.“

Pläne einsehen auf der Baustelle, Informationen abrufen in der Werkshalle oder im Freien bei Wind und Wetter Vermessungsdaten erfassen, Sportereignisse auf der Skipiste verfolgen, Zeitnehmen bei der Hochseeregatta: Das sind nur einige wenige Beispiele, bei denen Tablet-Computer hilfreiche Werkzeuge sein könnten, aber die üblichen Consumer-Geräte aufgrund ihrer Empfindlichkeit gegen solche Umgebungsbedingungen nicht besonders gut geeignet sind.

Conrad Electronic bietet zwei Tablet-Serien von Logic Instrument, die sich durch besonders robuste Eigenschaften auszeichnen. Diese Tablets sind nicht nur wasserdicht: Salznebel, Schocks, Vibrationen, Temperaturschocks, Staub oder Dreck können ihnen nichts anhaben, sogar Stürze aus bis zu 1,50 m Höhe überstehen sie schadlos. Die Betriebstemperatur darf zwischen -20°C bis +60°C legen und ein Kaltstart bei -20°C bereitet Netzteil oder Akku keine Probleme. Die leistungsfähigen Akkus dieser Tablets gestatten ununterbrochenen Betrieb über einen ganzen Arbeitstag, denn sie halten mehr als 10 Stunden durch.

Robuste Android- und Windows-Tablets für anspruchsvolle Aufgaben

Die Windows-Tablets der Serie „Fieldbook i1“ sind mit einem 10-Finger-Multi-Touch-Display mit 10,1 Zoll (25,7 cm) ausgestattet. Das Fieldview™ Pro-Display wird von Corning® Gorilla® Glass 3 geschützt und ist auch bei starker Sonneneinstrahlung noch sicher ablesbar. Das Fieldbook i1 arbeitet mit einer leistungsstarken CPU Intel Core i5 und 4 GB RAM sowie dem Betriebssystem Windows 8.1 Somit ist es für anspruchsvolle Aufgaben gerüstet. Das Fieldbook i1 gibt es in zwei Versionen: entweder mit 64 GB mSATA SSD (Best.-Nr. 1337885) oder 128 GB mSATA SSD sowie zusätzlich mit LTE/4G-Ausstattung (Best.-Nr. 1337886).

Bei der Serie E1 handelt es sich um umfangreich ausgestattete Android-Tablets (Andriod 4.2 + Google Play), die mit dem Prozessor Texas Instruments ARM Cortex™ A9 OMAP4460 Dual Core (2 x 1.5 GHz) und 1 GB DDR2-RAM arbeiten. Diese in außerordentlich schlankem Gehäuse untergebrachten Geräte sind noch ein wenig robuster, denn sie überstehen Stürze aus bis zu 1,80 m Höhe. Auch die Bildschirme dieser Geräte sind bei hellem Tageslicht sicher ablesbar. Eine optimierte Gerätefirmware erlaubt es, den Touchscreen sogar mit Handschuhen komfortabel zu bedienen.Die Standardversion (Best.-Nr. 1337883) bietet Bluetooth, WLAN, GPS, NFC-fähiges RFID, Front- und Rückkamera sowie verschiedene Sensoren. Die zweite Version (Best.-Nr. 1337884) ist zusätzlich mit LTE/4G ausgestattet.

Logic Instrument i1 Windows®-Tablet
25,7 cm (10.1 Zoll) 64 GB WiFi Schwarz Intel® Core™ i5 1.9 GHz Dual Core
Best.-Nr. 1337885
€ 3.299,00