Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Wiko HIGHWAY STAR erhält Update auf Android 5.1 Lollipop

Hamburg, 21. September 2015 – Der französische Smartphone-Hersteller Wiko stellt ab sofort das langersehnte Update auf Android 5.1 Lollipop für das HIGHWAY STAR bereit. Damit erhält das aktuelle Top-Smartphone die neuste Version des Mobile-Betriebssystems, welches jetzt als Download-Paket ausgerollt wird.

Wiko liefert ab heute Android 5.1 Lollipop für das aktuelle Flaggschiff HIGHWAY STAR aus und bietet damit die neuste Version des Google-Betriebssystems zum Download an. Dabei erfolgt die Aktualisierung ganz einfach „Over The Air“ (kurz OTA) und somit ohne eine Anbindung an den PC. Um zu überprüfen, ob die neue Firmware für das entsprechende Gerät bereitsteht, muss lediglich die Option „Update prüfen“ im Untermenü „Systemaktualisierungen“ ausgewählt werden. Letzteres ist unter dem Punkt „Über das Telefon“ in den Einstellungen zu finden. Steht das Update bereit, kann der Download erfolgen. Die anschließende Installation wird nach einer kurzen Bestätigung automatisch durchgeführt.
Android 5.1 Lollipop mit zahlreichen Neuerungen

Neben einer Performance- und Stabilitäts-Verbesserung, bringt Android 5.1 Lollipop das frische „Material“-Design auf das HIGHWAY STAR. Letzteres umfasst neue UI-Elemente und 3D-Animationen sowie eine angepasste Farbgestaltung. Überarbeitete Soft-Keys und eine verbesserte Benachrichtigungsleiste gehören ebenfalls dazu. Auch der Sperrbildschirm zeigt mit Android 5.1 Lollipop nun Notifications an. Neben diesen Neuerungen bringt das Update noch viele weitere Features mit sich. Hinzu kommt, dass die Stagefright-Sicherheitslücke geschlossen wird.