Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ZOTAC setzt mit neuer Grafikkarten-Generation neue Maßstäbe in Bezug auf Features, Software und Design

HONG KONG – 27. Mai 2016 – ZOTAC International, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, ZBOX mini-PCs sowie SSDs, freut sich ganz besonders mit der neuen ZOTAC GeForce® GTX 10 Serie eine neue Grafikkarten Ära einzuläuten. Den Anfang dabei macht die ZOTAC GeForce® GTX 1080 Founders Edition, die mit der neuen NVIDIA Pascal™-Grafikkarten Architektur, neuen Features und einer bisher noch nie dagewesenen Leistungsfähigkeit das PC Gaming revolutioniert.

„ZOTAC ist besonders stolz an vorderster Front mit dabei zu sein, wenn die Gaming-Performance auf ein historisch neues Level gesteigert wird. Denn die neue Pascal Architektur eröffnet viele neue Möglichkeiten, vor allem im Bezug auf Virtual-Reality, die wir uns zuvor nicht erträumt haben,“ erklärt Tony Wong, CEO von ZOTAC International. „Unser Ingenieur-Team hat daher alle Maßnahmen ergriffen, die neuen Grafikkarten so zu entwickeln und auszustatten, dass wir wieder jedem Gamer ein breites Lächeln auf die Lippen zaubern können.

ZT-P10700B-10P_image1

Die Veröffentlichung der NVIDIA Pascal™ Architektur geht einher mit der ZOTAC GeForce® GTX 1080 Founders Edition, die leistungsstärker ist als jede dagewesene Grafikkarte zuvor. ZOTAC hat es sich zur Aufgabe gemacht, noch eins drauf zu setzen sowie die Performance der GTX 1080 abermals zu steigern und mit einer noch effizienteren Kühlung für lange Gaming-Nächte auszustatten.

Das Ergebnis sind die ZOTAC AMP! und AMP! Extreme Editions mit: neuem Design, zusätzlichen Features und dem derzeitigen Maximum an Grafikperformance.

Sowohl die AMP! als auch die AMP! Extreme erlauben dem Gamer sein PC Gehäuse in dem von ihm gewünschten Licht zu erstrahlen. Denn mit SPECTRA ist es möglich, die auf den Grafikkarten versehenen LEDs in verschiedenen Farben, Lichtintensitäten sowie Darstellungs-Modi nach seinem eigenen Gusto über das weiterentwickelte neue ZOTAC FireStorm Tool leuchten zu lassen.
Stabilität und konstante Stromzufuhr arbeiten hand-in-hand dank dem POWER BOOST Feature, das für eine geringe Restwelligkeit sorgt und Spannungsschwankungen minimiert. Dadurch besitzen die Karten eine längere Lebensdauer und auch in Grenzbereichen eine stabilere Performance. Das FREEZE Feature hingegen schaltet die Lüfter im Idle-Mode ab und sorgt im Leerlauf für angenehme Ruhe.

Die ZOTAC GeForce® GTX 1080 AMP Edition überzeugt mit sowohl verbesserter Performance als auch mit verbesserter Wärmeregulierung, die durch den weiterentwickelten DUAL-FAN IceStorm Lüfter im Dual-Slot-Design erreicht wird. Inspiriert vom IceStorm-Vorgänger, ist der Kühler noch stabiler mit ExoArmor und wird komplettiert durch die SPECTRA Beleuchtung.

Die ZOTAC GeForce® GTX 1080 AMP Extreme hingegen sticht als richtiges Performance-Biest heraus und besitzt die höchsten Out-of the-Box Taktraten. Der Dreifach IceStorm-Fan mit EKO-Lüftern verbessern den Luftstrom um bis zu 30% im Vergleich zu traditionellen Lüftern, womit eine hocheffiziente Kühlung gewährleistet, sowie der Geräuschpegel auf ein Minimum gesenkt wird.
Mit SPEKTRA kann zusätzlich der Grafikkarte ein persönlicher Touch verliehen werden.

Eine neue Hardware-Ära braucht auch eine neue Generation der Software. Das ZOTAC eigene Grafikkarten-Tuning-Tool, Firestorm, bekommt daher nicht nur ein neues Aussehen, sondern erhält auch zahlreiche neue Features. Neben der Steuerungsmöglichkeit der SPECTRA Beleuchtung wurden die Performance – Optimierungen und Lüftereinstellungen überarbeitet, um eine Grafikkarte einzeln oder im SLI Verbund individuell zu konfigurieren.

Die neuen ZOTAC GeForce® GTX 1080 Grafikkarten sind vom 31. Mai bis zum 4. Juni in NANGANG Exhibition Hall, Stand M0731A, 4/F auf der diesjährigen Computex ausgestellt.