webweites

ZUERST BEI CASEKING: AMD FreeSync Technology!

Vermutlich haben Sie bereits von AMDs fortschrittlicher „FreeSync“-Technologie gehört, bei der die Bildwiederholfrequenz von Grafikkarte und Monitor perfekt aufeinander abgestimmt wird. Bisher war dies nur im Rahmen von NVIDIAs G-Sync möglich, wofür es neben einer kompatiblen GeForce-Grafikkarte auch eines entsprechenden (teuren) Monitors bedurfte. Die konventionelle Lösung ohne FreeSync oder G-Sync war bislang die vertikale Synchronisation (V-Sync), die allerdings einerseits die maximale Bildrate auf 60 Frames pro Sekunde (FPS) limitierte, obwohl starke Grafikboliden aktueller Generationen häufig deutlich mehr Bilder flüssig liefern könnten. Zum anderen ist V-Sync meist mit einer leichten Latenz, dem so genannten Input-Lag verbunden, der empfindlichen Spielern schneller Games durchaus negativ auffiel.

weiterlesen