Alphacool stellt Eisblock GPX Plexi Light vor

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

(Auszug aus der Pressemitteilung) Der weltweit bekannte Hersteller Alphacool bietet mit dem Eisblock GPX Plexi Light Kühler eine weitere hochwertige und edle Variante des Eisblock GPX Kühlers an. Damit haben sie als Kunde die Wahl zwischen drei unterschiedlichen Eisblock GPX Kühlern.

Gegenüber dem Eisblock GPX Plexi Kühler verzichtet Alphacool bei der Light Version auf das Aluminium Gehäuse, welches die gesamte Grafikkarte umschließt. Der eigentliche Kühlköper bleibt aber identisch zum großen Bruder und besteht ebenfalls aus vernickeltem Kupfer. Der Kühler hat 35 Kühlfinnen, die lediglich 0,6 mm dick sind.
Der Kühler erstreckt sich über alle Bauteile der Grafikkarte, die eine Kühlung benötigen.

Das optische Highlight des Eisblock GPX Plexi Light Kühlers ist die vollständige und integrierte RGB-Beleuchtung. Diese befindet sich auf der Seite des PCIe-Anschlusses und verläuft über eine Strecke von fast 20 cm am Kühler entlang. Dadurch wird die gesamte Fläche des Kühlers perfekt ausgeleuchtet. Die RGB-LED-Beleuchtung ist kompatible zu ASUS Aurora Sync, Biostar VIVID LED DJ, Gigabyte RGB Fusion oder MSI Mystic. Achten Sie aber auf den Anschluss an Ihrem Mainboard. Es kann sein, dass Sie bei einigen Mainboards einen Male- auf Female-Adapter benötigen.

Mit dem Alphacool Eisblock GPX Plexi Light full cover Wasserkühler erhalten Sie einen hochwertigen Kühler mit einer grandiosen Kühlleistung und einem überragenden Design. Auch Custom Designs werden von Alphacool abgedeckt. Nutzen Sie dazu bitte den Alphacool Grafikkarten Konfigurator, um zu sehen, welche Grafikkarten-Kühler Alphacool für Ihre Grafikarte anbietet: http://www.hwconfig.com/waterblock-finder

 


Kompatiblität:
Nvidia RTX 2080 Ti
Nvidia RTX 2080

Weitere Modelle und Custom Designs werden folgen

Weitere Daten und Infos findet ihr hier: https://www.alphacool.com/eisblock-gpx-series

Teilen.

1 Kommentar

Einen Kommentar schreiben