Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Core i9-9900K 8-Core Coffee Lakes für Intel Z390 Boards in Aussicht?

Es sieht so aus, als ob wir beginnen, etwas Klarheit über Intels kommende High-End, Mainstream-Core-Prozessoren zu bekommen. Wir haben viele Beweise dafür gesehen, dass ein neuer Octa-Core Coffee Lake-S-Prozessor auf dem Weg ist und jetzt deutet ein neuer Bericht darauf hin, dass der Prozessor das Core i9-Branding übernehmen wird.

Dem neuen Bericht zufolge wird es Prozessoren geben, die die Produktfamilien Core i5, Core i7 und Core i9 repräsentieren. Es werden offenbar drei Prozessoren vertreten sein, zumindest anfänglich:

  • Core i9-9900K with 8 cores and 16 threads
  • Core i7-9700K with 6 cores and 12 threads
  • Core i5-9600K with 6 cores and 6 threads

Der Name Core i9 war bisher für die Core-X HEDT Prozessoren reserviert, wird aber seither in hexa-core Mobil-Devices verwendet. Core i9 auf den Mainstream-Desktop-Markt zu bringen, klingt also nicht allzu sehr nach bloßer Spekulation, besonders wenn es sich wirklich um einen Octa-Core-Prozessor handelt. Dies würde Intels Top-Mainstream-Prozessor mit AMDs Mainstream-Ryzen-Familie, die mit bis zu 8 Kernen (16 Threads) in der aktuellen Serie verfügbar ist, auf eine gleichmäßigere Basis stellen.
Die neuen Prozessoren werden von Intels Z390-Chipsatz unterstützt, der am Ende ein Z370 mit Optimierungen zur Gewährleistung einer konsistenten Stromversorgung sein könnte. Mit einem Z370-Rebrand mit einigen kleineren Optimierungen würde Intel eine wertorientiertere Alternative im zunehmend wettbewerbsintensiven Desktop-Prozessormarkt bieten.

Im Moment nehmen wir all diese Informationen mit größerer Skepsis auf, bis wir weitere Bestätigungen erhalten.

Quelle: Core i9-9900K 8-Core Coffee Lake Reportedly Incoming For Intel Z390 Mainstream Boards, New Hexacores Too