Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

GFN-Thursday: Ubisofts „Far Cry 6“ und „Riders Republic“ gleich zum Start streamen

Am GFN-Thursday gibt es diese Woche große Neuigkeiten für alle GeForce NOW-Mitglieder: Zwei der wohl am sehnlichsten erwarteten Spiele aus dem Hause Ubisoft – Far Cry 6 und Riders Republic – die beide im Oktober erscheinen, wurden bereits jetzt für NVIDIAs Cloud-Gaming-Service bestätigt. Damit können sich Mitglieder, selbst wenn ihre Systeme dem Hardwarehunger der Titel nicht gewachsen sind, dennoch der Challenge aus Mountainbiking, Skifahren, Snowboarding und Wingsuit-Fliegen auf fast allen ihren Geräten stellen.



Das ist aber noch nicht alles. Vom 9. bis 12. September können sich GeForce-NOW-Mitglieder kostenlos auf das „Crystal Guard“-Update zu Tom Clancy’s Rainbow Six Siege vorbereiten, in dem sie das Hauptspiel kostenlos testen. Alle, denen das Spiel gefällt, können es in dieser Zeit mit einem Rabatt von bis zu 80 % erwerben und so auch nach dem Gratis-Wochenende weiterspielen.

Aber es gibt noch mehr News: Da heute GFN-Thursday ist, werden 10 weitere Spiele in die GeForce NOW-Bibliothek aufgenommen, darunter Life is Strange: True Colors, der neueste Teil der preisgekrönten Serie von Square Enix.

Die vollständige Liste der Spiele, die diese Woche in die GeForce-NOW-Bibliothek aufgenommen werden, lautet wie folgt:

  • Bus Simulator 21 (Day-and-Date-Release auf Steam am 7. September)
  • Dice Legacy (Day-and-Date-Release auf  Steam am 9. September)
  • Sheltered (Kostenlos im Epic Games Store am 9. September)
  • Life is Strange: True Colors (Day-and-Date-Release auf Steam am 10. September)
  • American Fugitive (Steam)
  • Cepheus Protocol (Steam)
  • Encased: A Sci-Fi Post-Apocalyptic RPG (Epic Games Store)
  • Infinifactory (Steam)
  • POSTAL Redux (Steam)
  • Transport Fever 2 (Epic Games Store)