Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

HTC VIVE stellt die leistungsstarke und vielseitige VIVE XR Elite vor

Las Vegas, 5. Januar 2023 – HTC VIVE verschiebt die Grenzen der Innovation und stellt heute mit VIVE XR Elite sein neues All-in-One-Flaggschiff für Endkonsumenten vor. Das Headset vereint Mixed Reality (MR)- und Virtual Reality (VR)-Funktionen in einem kompakten, leichten, leistungsstarken und äußerst vielseitigen Gerät – perfekt für Gaming, Fitness, Produktivität und mehr.

„Die VIVE XR Elite ist der nächste Meilenstein auf dem Weg zum vollständig immersiven Internet. Sie geht über die heutige VR mit akkuraten Pass-Through-Videos hinaus und eröffnet eine neue Dimension des Realismus beim Lernen und Gaming“, so Cher Wang, Mitbegründerin und Vorsitzende der HTC Corp. „Dieses fortschrittliche und dennoch kompakte Gerät bietet den Verbrauchern das Beste aus allen Welten und stellt den idealen physischen Eintritt zum Universum neuer Erfahrungen dar: VIVERSE, unsere Version des Metaverse, mit vielfältigen Inhalten bietet allerneueste Standards wie bspw. WiFi 6E.“

VIVE XR Elite verfügt über eine Vollfarb-RGB-Pass-Through-Kamera und Hand-Tracking, wodurch völlig neue Dimensionen von MR-Szenarien entstehen. Dazu gehören Games, bei denen sich Charaktere über die heimischen Möbel der Nutzer bewegen, Echtzeit-Overlays auf Musikinstrumenten wie einem Klavier für neue immersivere Learning-Szenarien, oder der ultimative Arbeitsplatz mit mehreren virtuellen Bildschirmen, während Anwender weiterhin ihre reale Tastatur und Maus verwenden können.

VIVE XR Elite

Faszinierende Inhalte auf die bevorzugte Art erleben

VIVE XR Elite bietet die größte Auswahl an HTC VIVE Launch-Titeln aller Zeiten, mit 100 neuen MR- und VR-Inhalten – von neuen Games bis hin zu Klassikern – zu denen weitere folgen werden. Dazu zählen unter anderem Demeo, Hubris, Yuki, Maestro, Les Mills Body Combat, FigminXR, Unplugged, Finger Gun. Nach der Markteinführung wird es noch weitere Inhalte geben, wie zum Beispiel Everslaught: Invasion, und später im Jahr komplette MR-Spiele wie Eggscape.

Die VIVE XR Elite kann einfach über USB-C an einen PC angeschlossen werden, um auf PCVR-Inhalte von VIVEPORT und Steam zuzugreifen. Sie unterstützt drahtloses PC-Streaming über WiFi und die neueste Generation – WiFi 6E mit geringer Latenz und großartiger Grafik. Nutzer können Inhalte zudem kabellos von einem kompatiblen Android-Telefon auf VIVE XR Elite streamen und eine ganz neue Welt der Unterhaltung erleben. Mit dem Headset genießen Anwender Inhalte auf dem eigenen, 300 Zoll großen Kinobildschirm. Dazu gehören Inhalte von Diensten wie Netflix und Disney+ oder Games wie Fortnite. Des Weiteren können Nutzer einen Bluetooth-Controller an ihr Telefon anschließen, um ein vollständiges Spielerlebnis zu erhalten.

Leistungsstark und vielseitig, alles in einer XR

Die VIVE XR erreicht in puncto Vielseitigkeit die nächste Stufe. Sie verfügt über ein schlankes, modulares Design, das sich leicht in eine Brille umwandeln lässt: Der Akku lässt sich ganz einfach entfernen und die VIVE XR Elite Bügelauflagen einsetzen. Die physische Konfiguration lässt sich immer so anpassen, dass in jeder Situation die optimale Funktionsfähigkeit erreicht wird – sei es zu Hause, im Büro, auf Reisen im Flugzeug oder der Bahn.

Das neu gestaltete Scharnier umschließt mit den verlängerten Bügel der VIVE XR Elite den Kopf der Anwender genauso wie die Vorder- und Rückseite eines herkömmlichen All-in-One-Geräts. Auf der rechten Seite befindet sich ein USB-C-Verbindungskabel, das an eine Stromquelle wie eine Batterybank oder einen Flugzeugsitz angeschlossen werden kann.

Intuitive Steuerung mit präzisem Tracking

Dank vier Kameras mit weitem Sichtfeld, einer außergewöhnlichen räumlichen Genauigkeit von 6DoF, einem Tiefensensor, Hand-Tracking und kapazitiver Abtastung der Fingerbewegungen auf den Controllern haben Entwickler viele Möglichkeiten, VR- und MR-Inhalte mit präzisen Bewegungen zu versehen, um das Gesamterlebnis zu optimieren.

Dabei verfügt VIVE XR Elite sowohl über physische Controller als auch Hand-Tracking, um während des Gamings, bei Anwendungen zur Produktivität und in Lernszenarien die nötige Genauigkeit zu erreichen. Der VIVE Wrist Tracker ist ebenfalls kompatibel, um ein verbessertes Hand-Tracking zu ermöglichen, oder kann an Objekten angebracht werden, die man mit der XR verfolgen möchten.

Kompaktes Design, überlegene Leistung

Die visuelle Performance der VIVE XR Elite ist überaus scharf mit einem breiten 110 Grad FOV, 4K-Auflösung, die in einem kristallklaren Bild resultieren, das mit einer Bildwiederholfrequenz von 90Hz läuft. Die VIVE XR Elite hat verstellbare Diopter-Linsen, sodass man seine Brille abnehmen und trotzdem ein klares Bild mit mehr Komfort genießen kann. Dank einem integrierten, fein einstellbaren IPD-Schieberegler an der Außenseite des Headsets, lässt sich der perfekte Sweet Spot finden, ohne das Headset abnehmen zu müssen.

Mit dem kompakten Design des VIVE XR Elite finden Anwender die perfekte Balance aus Komfort und Leistung. Das komplette Headset wiegt nur 625 Gramm, einschließlich des Akkus, der für eine ausgewogene Balance an der Rückseite platziert und für optimalen Komfort gebogen ist, und bietet bis zu zwei Stunden volle XR-Nutzung. Der Akku ist im laufenden Betrieb austauschbar, so dass man weiterarbeiten kann, egal ob man zu einer anderen Stromquelle wechselt oder einen anderen Akku verwenden möchte. Er verfügt über eine 30-Watt-Schnellladefunktion und wird über USB-C aufgeladen.

Zudem verfügt er über eine abnehmbare Polsterung aus Stoff, die mit Magneten verbunden ist, sodass sie leicht gereinigt oder gegen eine neue ausgetauscht werden kann. Das Klangerlebnis wird durch größere Lautsprecher verbessert, die mit optimierten Bässen, ausgewogenerem und direktionalem Audio für mehr Klarheit bei jedem XR-Erlebnis sorgen, ohne auf externe Lösungen zurückgreifen zu müssen.

Mit der VIVE XR Elite unterstreicht HTC VIVE sein Engagement für die soziale Verantwortung des Unternehmens. Die umweltfreundliche Verpackung besteht zu 99,9 Prozent aus Papier, zu 99 Prozent aus recycelten Materialien und ist zu 100 Prozent recycelbar.

Eintritt in das VIVERSE

VIVE XR Elite vereint das Beste aus der Hardware- und Software-Innovation von HTC VIVE, um über VIVERSE einfach und immersiver direkt in XR einzutauchen – und das von der ersten Sekunde an, in der das Headset aufgesetzt wird.

Nutzer starten in einem zweistöckigen, individuell gestaltbaren Raum, der als Startrampe für virtuelle Abenteuer dient – um die beliebtesten XR-Spiele und -Erlebnisse zu starten, schaut man einfach auf das Regal in seinem Raum oder betrachtet Gemälde an der Wand und nutzt sie als Portale in neue Welten. Ein eigener Wohnbereich ermöglicht es, Freunde einzuladen. Und um die Work-Life-Balance zu verbessern, können Anwender im zweiten Stock die Agenda für den Tag abrufen.

HTC arbeitet mit einer Vielzahl von Technologie- und Content-Partnern zusammen, um seine Vision eines offenen, interoperablen und fantasievollen VIVERSE ins Leben zu rufen.

VIVERSE Wachstum und Optimierung

VIVERSE demonstriert weiterhin seine Führungsrolle bei der Unterstützung offener Standards und ist über eine breite Palette von verbundenen Geräten, die einen Webbrowser unterstützen, zugänglich. HTC ist eine Partnerschaft mit dem Unternehmen VRoid Studios eingegangen, das die Erstellung von Avataren für VIVERSE ermöglicht, indem es den offenen VRM-Standard nutzt. Ein weiterer Technologiepartner ist die 3D-Modellierungsplattform Sketchfab, die Nutzern eine breite Palette kostenloser 3D-Objekte in ihre Heimatbasis in VIVERSE bietet.

HTC arbeitet auch mit Lamina1 zusammen, um die Verwirklichung eines offenen Metaverse-Ökosystems für die Gesellschaft zu beschleunigen. Die VIVERSE-Plattform von HTC wird die Layer-One-Tools von Lamina1 nutzen, damit Nutzer ihre digitalen Vermögenswerte (Avatare, Kleidung, Kunstwerke usw.) mit sich führen können, wenn sie sich im Metaverse bewegen. Sie können ihr digitales Eigentum effizienter, welt- und plattformübergreifender verteilen und verwalten.

Lamina1 wurde vom Snow Crash-Autor Neal Stephenson, der den Begriff Metaverse Anfang der 90er Jahre geprägt hat, und dem Krypto-Pionier Peter Vessenes mitbegründet.

Preisgestaltung und Verfügbarkeit

Die VIVE XR Elite kann ab dem 5. Januar 2023 weltweit über vive.com und teilnehmende autorisierte Händler vorbestellt werden. Der Versand der Vorbestellungen wird voraussichtlich Ende Februar beginnen. VIVE XR Elite wird mit dem Headset selbst, 2 Controllern und der Headset-Batteriehalterung geliefert und kostet 1.399 EUR inkl. MwSt.

Die VIVE XR Elite wird auch für Unternehmen erhältlich sein. Weitere Informationen dazu folgen im Laufe des Jahres. HTC VIVE wird im Jahr 2023 auch einen Gesichts- und Augen-Tracker auf den Markt bringen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen