Intel Coffee Lake-U Bean Canyon NUC mit Iris Plus GPU und 128 MB eDRAM geleaked

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Intel scheint eine neue Familie von NUC Small-Form-Factor-PCs aufzustellen, die Berichten zufolge in fünf verschiedenen SKUs erhältlich sein werden. Die NUCs werden Prozessoren auf Basis der Intel Coffee Lake-U-Architektur in den Varianten Core i3, Core i5 und Core i7 enthalten – alle mit 28W TDPs.

Das Spitzenmodell umfasst einen Quad-Core (8-Thread) Core i7-8559U und Unterstützung für Intel Optane Memory. Das mittlere -Modell verfügt über einen Core i5-8259U (Quad-Core/8-Threads) und das Einsteigermodell ist mit einem Core i3-8109U Prozessor ausgestattet.

Alle Prozessoren kommen mit Iris Plus Graphics 655, getaktet mit 1,2 GHz auf dem Core i7 und mit 1,05 GHz auf den Core i3 und Core i5 SKUs. Die NUCs beherbergen weiterhin 128 MB eDRAM, das als L4-Puffer für dem L3-Cache dient. Das eDRAM wird in erster Linie als Performance-Booster für die Iris Plus Graphics verwendet, aber es gibt noch weitere Vorteile der bidirektionalen Bandbreite von 50 GBps.

Weitere Merkmale sind die Unterstützung von Chipsätzen der Intel 300 Serie, integrierter Intel Wireless-AC, USB 3.1 Gen2 (10GB/s). Da es sich hierbei um NUCs handelt, die in einer Barebones-Konfiguration verkauft werden, müssen separate Speicher und SSD/HDD privat zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Intel Coffee Lake-U Bean Canyon NUC Leaked With Iris Plus GPU And 128MB eDRAM

Teilen.

Einen Kommentar schreiben