Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

SilentiumPC Fera 5 & Fera 5 Dual Fan: Neue Generation mit innovativen Technologien und besserer Leistung

Warschau, Polen – 08.04.2021 – SilentiumPC, der europäische Hersteller von CPU-Kühlern, Netzteilen und PC-Gehäusen, kündigt die fünfte Generation der Fera-CPU-Kühler-Serie an, die von Grund auf neu entwickelt wurde. Fera 5 ist der erste CPU-Kühler aus dem SilentiumPC Sortiment, der mit der Synergy Cooling Technology ausgestattet wird und ein brandneues, asymmetrisches Kühlkörperdesign erhält. Eine weitere Neuheit ist das Debüt des Fluctus 120 PWM-Axiallüfters, der über ein überarbeitetes Lager, neue Lüfterblätter und Antivibrationsdämpfer verfügt. Der Fera 5 ist in der Standardvariante mit einem Fluctus 120 PWM-Lüfter und der Hochleistungsversion Fera 5 Dual Fan mit zwei Fluctus 120 PWM im Push-Pull-Aufbau erhältlich. Das Forschungs- und Entwicklungsteam von SilentiumPC konnte die Leistung des Fera 5 im Vergleich zu den letzten Generationen deutlich verbessern und gleichzeitig den Lüfter auf die gewünschten Kühlkörpereigenschaften abstimmen und die psychoakustischen Geräuschpegel senken.

Fluctus 120 PWM-Lüfter
Die Fluctus 120 PWM Gehäuselüfterserie debütiert als neuer Begleiter des Fera 5 CPU-Kühlers. Anwender haben die Wahl zwischen dem Standardmodell Fera 5 mit einem Fluctus 120 PWM oder der leistungsstärkeren Fera 5 Dual Fan Version mit zwei dieser atemberaubenden Lüfter. Die einzigartigen Lüfterblätter mit gezackten Kanten dienen sowohl ästhetischen als auch funktionalen Zwecken. Sie erzeugen einen hohen statischen Druck, der für einen dichten Kühlkörper erforderlich ist, einen hohen Luftstrom, eine hervorragende akustische Leistung und eine psychoakustische Geräuschreduzierung. Der Fluctus 120 PWM ist mit einem modernen, langlebigen FDB-Lager (MTBF 100 000 Stunden) und Gummi-Antivibrationsdämpfer in allen Ecken des Lüfterrahmens ausgestattet.

Die Drehzahl der Fluctus 120 PWM-Lüfter kann im Bereich von 300 bis 1.800 U/min geregelt werden und bietet dem Anwender eine große Flexibilität, um die Leistung des Fera 5 individuell auf die gegebenen Anforderungen abzustimmen. Dank einer Lüfterstopp-Funktion ist es möglich, einen individuellen semi-passiven Modus zu erstellen.


Synergy Cooling Technologie
Fera 5 und Fera 5 Dual Fans profitieren von der einzigartigen Partnerschaft zwischen SilentiumPC und Synergy Cooling. Piotr Pietras, Chefingenieur von Synergy Cooling, hat die einzigartigen technischen Lösungen und psychoakustischen, zum Patent angemeldet Optimierungen für die Fluctus 120 PWM-Lüfter entwickelt.

Der Fera 5 Kühlkörper mit seiner hohen Lamellendichte und dem speziellen Lamellenprofil wurde zusammen mit den Lüftern entwickelt. Die im Fera 5 verwendete Synergy Cooling Technologie wird auch in weiteren Premium SilentiumPC CPU-Kühlern verfügbar sein, die im Laufe diesen Jahres erscheinen. Die Fluctus 120 PWM-Lüfter werden auch separat erhältlich sein.

Entwickelt für effiziente Kühlung
Fera 5 und Fera 5 Dual Fan sind die ersten beiden Modelle einer ganz neuen Generation von SilentiumPC-Kühlsystemen. Beide basieren auf einem dicht gepackten Aluminium-Finnenkühler mit vier Kupfer-Heatpipes, die die CPU direkt berühren. Dank der Direct-Touch-Technologie kann die Abwärme schnell auf die 56 einzigartig profilierte Finnen geleitet werden, die einen Lufttunnel bilden.

Der Kühlkörper des Fera 5 ist asymmetrisch und für unidirektionalen Luftstrom optimiert. Daraus resultieren niedrigere CPU-Temperaturen und eine bessere akustische Leistung mit geringerem Schalldruck. Dank seiner kompakten Abmessungen verhindert Fera 5 Kollisionen mit RAM-Riegeln auf modernen Desktop-Plattformen und ist mit jeder Höhe von RAM-Modulen kompatibel.


Einfaches Montagesystem
Die fünfte Generation des Fera CPU-Kühlers ist außerdem mit einem neu entwickelten Montagesystem ausgestattet, das einen besseren Anpressdruck gewährleistet, der ein Schlüsselfaktor für die Kühlleistung ist. Dieses neue System besteht aus weniger Teilen, ermöglicht die Montage des Kühlers in jeder Richtung und ist einfacher zu installieren, da es keine losen Teile gibt.

Dank des neuen Montagesystems ist die Kompatibilität zu allen gängigen CPU-Sockeln bei den Fera 5 CPU-Kühlern gewährleistet. Die Liste der kompatiblen Sockel umfasst AM4, AM3(+), AM2(+), FM2(+), FM1 von AMD™ sowie LGA 1200, LGA 1150, LGA 1151, LGA 1155, LGA 1156, LGA 2066, LGA 2011-3 (square ILM), LGA 2011 (square ILM), LGA 775 und LGA 1366 von Intel™.

Die Fera 5-Kühler werden mit einer Tube Pactum PT-3-Wärmeleitmaterial ausgeliefert, das für mehrere Anwendungen ausreicht. Beide Modelle enthalten einen zweiten Satz Lüfterbefestigungklemmen, so dass Anwender auch das Einlüftermodell zu einer Push-Pull-Konfiguration aufrüsten können.

Die neuen Fera 5 und Fera 5 Dual Fan sind ab heute erhältlich.

  • SilentiumPC Fera 5: UVP: 25,90 € | 6 Jahre Garantie
  • SilentiumPC Fera 5 Dual Fan: UVP: 32,90 € | 6 Jahre Garantie
0