Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

So geht Entertainment: Zwei neue PC-Gaming-Monitore für die Philips E-Line

Amsterdam, 18. November 2020 – Jetzt wird´s unterhaltsam und bequem! Nach dem erst kürzlich erfolgten Launch des Philips 242E1GAJ und des Philips 272E1GAJ kündigt MMD, führendes Technologieunternehmen und Markenlizenzpartner für Philips Monitore, zwei neue ergonomische PC-Gaming-Monitore aus der erfolgreichen E-Line-Serie an. Und beide – sowohl der Philips 242E1GAEZ (60,5 cm / 23,8 Zoll) als auch der Philips 272E1GAEZ (68,6 cm / 27 Zoll) – überzeugen nicht nur mit einer exzellenten Darstellungsqualität sowie extra weiten Betrachtungswinkeln (178/178°). Dank ihres stufenlos höhenverstellbaren Standfußes können die Spiele auch entspannt ohne Einschränkungen selbst bei längeren Sessions richtig genossen werden.

Philips 242E1GAEZ: AMD FreeSync™ Premium, 144 Hz Bildwiederholrate, 1 ms MPRT

So geht PC-Gaming heute

Eines steht fest: Beim Gaming gibt es keine Kompromisse. Deshalb sollte sich auch niemand mit einfachen Lösungen zufrieden geben. Eine exzellente Wahl sind hier die Philips E-Line Gaming-Displays, die für flüssiges Gameplay sowie lebendige, kristallklare Bilder stehen. Wer mit ihnen spielt, kann sich voll und ganz auf die Action konzentrieren. So sind die neuen Modelle Philips 242E1GAEZ und 272E1GAEZ zum Beispiel mit AMD FreeSync™ Premium ausgestattet, das variabel hohe Bildwiederholraten, eine niedrige Bildwiederholungskompensation und eine geringe Latenz bei jeder Spielsitzung garantiert. Hinzu kommen eine Bildwiederholrate von 144 Hz und die schnelle Reaktionszeit von 1 ms (MPRT) für ein schnelles und verzögerungsfreies Gameplay. Wenn es also auf Geschwindigkeit ankommt, wie bei Renn-, Action- und Shooter-Spielen, kann die Gamerin oder der Gamer maximal performen.

Wie im echten Leben

Die Darstellungen der mit einem VA-Panel und Full-HD-Auflösung (1080p) ausgestatteten Philips Monitore 242E1GAEZ und 272E1GAEZ sprechen für sich. Dafür sorgen allein schon die Ultra-Wide-Color-Technologie für ein breiteres Farbspektrum und lebensechte Bilder mit natürlich wirkenden Grüntönen, helleren Rot- und tieferen Blautönen sowie SmartContrast für die Wiedergabe subtiler dunkler Farbtöne. Aber jeder hat seine ganz eigenen Vorstellungen von einem optimalen Bild für eine bestmögliche Leistung. Daher haben Gamer bei diesen Modellen die Möglichkeit, die Bildwiedergabe über die weiter optimierten SmartImage-Game-Modi ganz nach ihren Wünschen und Anforderungen zu personalisieren.

Auch für andere Aufgaben immer eine gute Wahl

Gaming ist nicht alles. Deshalb sind beide Monitore für wirklich jede Aufgabe gut gerüstet, auch für das Surfen im Internet und die Arbeit mit Grafikanwendungen. Wer regelmäßig viele Stunden vor dem Bildschirm verbringt, wird von den ergonomischen Features der Displays begeistert sein. So lassen sie sich zum Beispiel um 100 mm in der Höhe verstellen und zwischen -5 und 20° neigen. Darüber hinaus sorgen Flicker-Free-Technologie und LowBlue-Modus für eine geringere Belastung der Augen.

Die Monitore Philips 242E1GAEZ und Philips 272E1GAEZ werden ab Ende November 2020 für 189,00 EUR/209,00 CHF beziehungsweise 239,00 EUR/259,00 CHF (UVP) erhältlich sein.