TechPowerUp veröffentlicht ThrottleStop 8.70

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

TechPowerUp hat heute die neueste Version des Programms – ThrottleStop von Kevin Glynn – veröffentlicht.

Es ist ein Dienstprogramm, mit dem Sie die internen Power-Management-Funktionen Ihres Prozessors einschließlich der Drosselung durch OEM-Presets steuern können. Version 8.70 wird mit einer aktualisierten Benutzeroberfläche, die die Informationsüberlastung minimieren soll, ausgeliefert. Unter der Haube werden Verbesserungen an Windows Ring-0-Sicherheit und Speicherzugriff vorgenommen.

Mit dieser Version werden die Möglichkeit zur Deaktivierung und Sperrung von Turbo-Leistungslimits und IccMax-Domänenanpassungen eingeführt.
Außerdem sind die korrekten Spannungsdomänennamen für „Skylake“ (und später) CPUs festgelegt. E wurde auch das System-Tray-Icon-Verhalten verbessert. Einschließlich regelmäßiger Updates im Stop Data-Modus, Single-Click-Launch des Hauptfensters und die neue Option „Logo Min“.

Schnappen Sie sich den neuen ThrottleStop mit den verbesserten Funktionen unter dem folgenden Link.

DOWNLOAD: TechPowerUp ThrottleStop 8.70

Quelle: techpowerup

Teilen.

Einen Kommentar schreiben