ADATA XPG SPECTRIX D41 RGB Speichermodul erreicht 5000 MHz auf Intel Z370 Chipsatz

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

ADATA Technology, ein führender Hersteller von Hochleistungs-DRAM-Modulen und NAND-Flash-Produkten, gibt bekannt, dass es sein Dual-Channel XPG SPECTRIX D41 RGB DDR4-Speichermodul in einer luftgekühlten Konfiguration auf 5000 MHz übertaktet hat. Diese aufregende Entwicklung ist eine Bestätigung der starken R & D ( research and development )Fähigkeiten von ADATA und der hervorragenden Leistung des XPG SPECTRIX D41 RGB.

„Wir freuen uns sehr, diesen fantastischen Meilenstein bereits im März erreicht zu haben, da er einmal mehr die robusten R & D-Fähigkeiten von ADATA und die Leidenschaft für die Verbesserung der Speicherleistung demonstriert“, sagte Tom Chan, Director bei ADATA Technology Der nächste wichtige Schritt wird es sein, dass dies mehr als nur ein technologischer Meilenstein ist, sondern auch für Spieler, Overclocker und andere, damit sie letztendlich von dieser erstaunlichen Leistung profitieren können. “

Der XPG SPECTRIX D41 RGB erreicht die 5000-MHz-Schwelle in einer luftgekühlten Konfiguration mit einem Samsung B-Chip IC, MSI Z370I GAMING PRO CARBON AC und Intel Z370 Chipsatz mit Unterstützung für Intel XMP 2.0.

Quelle: techpowerup

Teilen.

Einen Kommentar schreiben