webweites

Alphacool präsentiert heute die Apex 2000W Heat Gun mit LCD-Display

Das Biegen und Verlegen von Hard Tubes innerhalb einer PC-Wasserkühlung war selten so einfach. Dafür sorgt jetzt Alphacool’s neue Apex Heat Gun mit vielen nützlichen Funktionen und Zubehör im Lieferumfang. Über das Bearbeiten von Hard Tubes in einer Wasserkühlung hinaus, ist die Apex Heat Gun eine sinnvolle Ergänzung für jeden Werkzeugkasten.

Die leistungsstarke 2000W Heat Gun ist leicht zu bedienen. Temperatur und Luftstrom können mit Hilfe großer Drucktasten je nach Bedarf geregelt werden. Das Gebläse verfügt über mehrere Stufen, die einen Temperaturbereich von 80-650°C ermöglichen. Dank des großen LCD-Displays behält man zu jeder Zeit die Übersicht über die gewählten Einstellungen.

Sicherheit geht vor! Nach Abschaltung des Heißluftföns läuft das Gebläse nach, um überschüssige Wärme im Gerät abzuführen. Die Heizspule kann gleichmäßig abkühlen und die Lebensdauer der Heat Gun wird deutlich erhöht. Drei praktische Gummistandfüße auf der Rückseite ermöglichen einen stabilen Stand, erlauben freie Hände und Erleichtern nach der Arbeit auch den Abkühlungsprozess.



Alphacool Apex Heat Gun with LCD 2000W 80-650°C

Technische Daten
L x B x H 26,5 x 25 x 9 cm
Spannung 230V AC
Frequenz 50/60 Hz
Max. Leistungsaufnahme 2000 W
Strom 8A
Temperaturbereich 80-650 °C
Luftstrom 15-35,7 m3/h
Farbe Blau