Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideTastaturen

Corsair K68 RGB – Spritzwasser-geschütze Mecha-Tastatur im Test

Trotz all ihrer Stärken haben mechanische Tastaturen neben ihrer Lautstärke einen gravierenden Nachteil gegenüber herkömmlichen Rubberdomes. Sobald Flüssigkeit ins Tastenbett gelangt, dringt sie ungehindert in die zahlreichen Schaltergehäuse und eine anschließende Reinigung ist schwer bis unmöglich. Um davor zu schützen, stattet Corsair seine neue K68 RGB-Tastatur mit einer Gummi-Einlage aus, die bis tief unter die Tastenkappen reicht. So ruiniert ein verschüttetes Getränk nicht automatisch das 100€-teure Eingabegerät, sondern man kann die Tastenkappen ablösen und anschließend die Matte darunter reinigen.

Wie gut sich dieses neue Feature in der 140€-Gaming-Tastatur macht und wie sie sich ansonsten schlägt, lest ihr in diesem Test. Wir wünschen viel Spaß!

[​IMG]
Für die freundliche Bereitstellung des Testsamples geht unser besonderer Dank an Corsair. Wir hoffen auf eine weiterhin so partnerschaftliche Zusammenarbeit.​

 

S
Das mit der Gummi Abdeckung der Switche finde ich echt gut. Das hätte schon früher kommen müssen. Aber trotzdem esse oder trinke ich nichts am Rechner. Mit einer klebrigen Tastatur macht das zocken halt keinen Spaß :)
L
Da meine Steelseries 6Gv2 schon sehr lange dient und ich mich in letzter Zeit immer wieder nach einer möglichen neuen Alternative auf die Suche gemacht habe, hatte ich auch schon diese Tastatur im Blick. Ich weiß jedoch noch nicht so ganz, ob ich sie mir zulegen soll. Auf jeden Fall ein sehr detaillierter Bericht - vielen Dank dafür!
L