Allgemein

Cryorig: Launch des C7 G Kühlers mit Graphen-Beschichtung

Nach längerer Stille um den Kühlerhersteller Cryorig wird nun das neueste Produkt in die Läden geschickt: der neue C7 G CPU-Kühler. Nur kurz vor der Computex dieses Jahres wurde er vorgestellt und ist ab sofort erhältlich. Der C7 G ist eine Variante des C7 CU, der vor allem durch sein „all-copper (zu deutsch: komplett kupfer)“ Design bestechen konnt. Der neue Serienbruder wiederum kommt mit einer Graphen-Beschichtung an den Kupferfinnen und Heatpipes. Das vergrößert die Oberfläche auf den beschichteten Stellen auf Micro-Ebene und folgt einem ähnlichen Konzept wie die Keramik-Beschichtung, mit dem auch schon einige CPU-Kühlerhersteller experimentiert haben. Trotz seines Low-Profile, Top-Flow Designs soll der C7 G daher in der Lage sein, bis zu 125W wegzukühlen.

Mit montiertem Lüfter hat der Cryorig C7 G eine Höhe von 47mm. Er verfügt über 57 Kupferfinnen, die im rechten Winkel zum Mainboard aufgebaut sind. Zusätzlich sind noch 4 6mm Kupferheatpipes verbaut, die direkt auf der CPU aufliegen. Der 92mm Lüfter verfügt über einen 4-Pin PWM Input und dreht mit 600-2500RPM. Der Kühler ist mit allen gängigen Sockeln inklusive AM4 kompatibel.

 

Quelle: www.techpowerup.com