Final Fantasy XV PC-Anforderungen für das Release 2018 bekannt geworden

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Final Fantasy XV wurde von Kritikern, Verbrauchern und Fans gleichermaßen sehr gut aufgenommen, hat aber eine bestimmte Gaming-Crowd ausgelassen: PC-Spieler. Allerdings ist eine echte PC-, Windows-Version des Spiels in enger Zusammenarbeit mit NVIDIA entwickelt worden, die eine Re-Version des Spiels auf dem PC mit vielen zusätzlichen grafischen Features, einschließlich HDR-und 4K-Auflösung Unterstützung aufweisen wird.

Aufgrund dieser engen Zusammenarbeit, wird die Final Fantasy XV Windows Edition für NVIDIAs GameWorks Technologien auf hohem Kurs stehen. Beispiele dieser Technologien sind NVIDIA Flow, NVIDIA HairWorks, NVIDIA Hybrid Frustum Traced Shadows, NVIDIA Turf Effects, NVIDIA Voxel Ambient Occlusion und mehr.

Da die NVIDIA-Technologie bereits integriert ist, ist es zu erwarten, dass die entsprechende Grafikleistung höher angesiedelt sein wird. Die Systemvoraussetzungen scheinen jedoch vernünftig zu sein – obwohl wir davon ausgehen, dass diese nur 1080p-Gaming widerspiegeln, da eine 4K-Präsentation für dieses Spiel höchstwahrscheinlich ein Ressourcenfresser sein wird.

Die Mindestsystemvoraussetzungen sind bereits mit DX 11, 8 GB DDR3 RAM, Intel Core i5 2400 (3.1GHz) oder AMD FX-6100 (3.3GHz) CPU und GeForce GTX 760 Grafikkarte aufgelistet.
Empfohlene Systemvoraussetzungen: DX 11,16 GB DDR3 RAM, Intel Core i7 3770 (3.4GHz) oder AMD FX-8350 (4.0GHz) CPU und GeForce GTX 1060 Grafikkarte.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben