Aktuelle Tests & Specials auf Hardware-InsideGehäuse

Inter-Tech Argus HDD Case GD-35613-S3 im Test

Heute haben wir ein 3,5″ Festplattengehäuse mit einem besonderen Anschluss im Test. Die Modellbezeichnung ist dabei richtig kryptisch GD-35613-S3. Dabei handelt es sich um den USB Typ-C Anschluss, wobei hier die Spezifikation USB 3.0 erfüllt wird. Dabei ist das Gehäuse aus Aluminium gefertigt und wirkt insgesamt sehr hochwertig. Was das Gehäuse zu leisten vermag wollen wir nun herausfinden.

[​IMG]

An dieser Stelle bedanken wir uns bei unserem Partner Inter-Tech für die freundliche Bereitstellung des Sample sowie für das in uns gesetzte Vertrauen.​[/nextpage]

Verpackung und Lieferumfang:

[​IMG] [​IMG]

Das Gehäuse kommt in einem Karton mit schwarzen und grünen Akzenten. Auf der Vorderseite ist ein Produktbild und die wichtigsten Features abgedruckt. Auf der Rückseite finden wir genauere Informationen zum Gehäuse.

[​IMG] [​IMG]

[​IMG]

Im Inneren der Verpackung finden wir das Festplattengehäuse gut verpackt in einem Bett aus Pappe. Unter dem Gehäuse finden wir das Zubehör:

  • ARGUS GD-35613-S3
  • USB 3.0 Typ C Kabel
  • Montageschrauben
  • Schraubendreher
  • Schaumstoffpad
  • Ständer
  • Bedienungsanleitung (Deutsch & Englisch)
  • Netzteil
Details

[​IMG] [​IMG]

Das Argus GD-356113-S3 besteht überwiegend aus schwarz lackiertem Aluminium, lediglich die Abdeckungen an den Seiten bestehen aus Kunststoff. Auf der Oberseite finden wir den Schriftzug des Herstellers ausgedruckt. Auf der Rückseite finden wir die genaue Modellbezeichnung und ein paar Sicherheitszeichen sowie die Anschrift des Herstellers.

[​IMG]

An einer der Seiten finden wir den USB Typ-C Anschluss. Direkt daneben befinden sich der Anschluss für das Netzteil und ein Ein-/Ausschalter. In letzteren ist eine LED eingebracht die den Betriebszustand anzeigt. Links und recht befinden sich jeweils Schrauben, durch die wird später an das Innere des Gehäuses gelangen.

[​IMG] [​IMG]

Das Netzteil ist ein preiswerter Vertreter von Xing Yuan Electronics aus China. Es ist für europäische Stromnetze mit 220 – 240 Volt geeignet. Der Ausgang liefert 12 Volt mit 2,5 Amphere. Weiter weist das Netzteil die typischen und wichtigen Sicherheitssiegel auf.

Praxis:

Einbau der Festplatte

[​IMG] [​IMG]

Wir entfernen die beiden Schrauben der Abdeckung und ziehen diese dann aus dem Gehäuse. Vor uns liegt nun eine Art Schublade auf die wir die Festplatte montieren können.

[​IMG] [​IMG]

Die Festplatte stecken wir in den SATA Anschluss des Gehäuses und befestigen die Festplatte mit den vier Schrauben die dem Gehäuse beiliegen.

[​IMG] [​IMG]

Anschließend führen wir die Festplatte in das Gehäuse ein. Im Inneren des Gehäuses befinden sich an den Seiten Nuten in denen der Schublade geführt wird. Wir schieben die Festplatte bis zum Anschlag ins Gehäuse und drehen anschließende die beiden Schrauben ein. Um Platz auf unserem Schreibtisch zu sparen, verwenden wir den beiliegenden Ständer.

Praxistest

[​IMG]

Da es sich hier um ein USB 3.0 Gehäuse mit USB Typ-C Anschluss handelt, nehmen wir uns ein USB Typ-A zu USB Typ-C Kabel (USB 3.0) und schließen die nun externe Festplatte an den USB 3.0 Anschlusses unserer Mainboard an. Hier kommt das Mainboard Z97S SLI KRAIT Edition von MSI zum Einsatz. Die Leistung in Verbindung mit der normalen Festplatte fällt nicht allzu groß aus, aber besser als in einem USB 2.0 Gehäuse.

Fazit:

Das Argus GD-35613-S3 Festplattengehäuse von Inter-Tech kommt in einem modernen, schlichten Gewand. Die Festplatte ist fest mit dem Gehäuse verbunden und sitzt sicher im Gehäuse. Mit seinem USB Typ-C Anschluss wäre das Gehäuse zwar für den USB 3.1 Standard bereit, dennoch setzt man auf USB 3.0. Das ist auch gar nicht schlimm, da konventionelle 3,5″ Festplatten ohnehin keine so hohe Datenübertragung schaffen. Der Einbau einer 2,5″ SSD (evtl. mittels Adapter) wäre sinnfrei, da es hier wesentlich geeignetere und vor allem kompaktere Gehäuse gibt. Mit 19,69 € ist das Gehäuse preiswert.

[​IMG]

Pro:
+ Gehäuse aus Aluminium
+ Speichermedium wackelt nicht im Inneren
+ Lieferumfang

Contra:
– keins

[​IMG]

Wertung: 9/10
Preisvergleich
Herstellerseite

0