Kolink Inspire K1: Budget-Gehäuse mit beeindruckender Optik

Google+ Pinterest LinkedIn tumblr. +

Berlin, 28.11.2018 – Der Gehäusespezialist Kolink erweitert sein Sortiment mit dem Inspire K1 um einen weiteren preisgünstigen Midi-Tower mit beeindruckender RGB-LED-Beleuchtung und weiteren tollen Features. Das Seitenteil des Inspire K1 besteht aus Acrylglas während die Front durch Hartglas ebenso einsehbar ist. Hier finden sich zwei vorinstallierte RGB-LED-Lüfter, deren Beleuchtung durch den wabenförmigen Rahmen ein einzigartiges Designelement darstellt. Jetzt bei Caseking.

Die 120-mm-RGB-LED-Lüfter sind an einem beiliegenden Controller angeschlossen. Über eine Infrarot-Fernbedienung lässt sich die RGB-LED-Beleuchtung steuern. Die beiden vorderen Lüfter sind mit ihren 6-Pin-Steckern an dem beiliegen Controller verbunden. Über eine ebenfalls beiliegende Fernbedienung lassen sich bis zu 350 verschieden Effekte einstellen. Im aufgeräumten Inneren des Inspire K1 ist viel Platz für vorzeigbare Hardware. Ausreichend Platz für Wasserkühlungen und praktisches Kabelmanagement sind nur einige der Highlights dieses, trotz seiner hochwertigen Verarbeitung preisgünstigen Gehäuses von Kolink.

Die Features des Kolink Inspire K1 RGB Midi-Towers im Überblick:
– Design-Gehäuse für Mainboards bis ATX
– Seitenteil aus Acrylglas und Vorderseite aus Hartglas
– 2x vorinstallierte 120-mm-RGB-LED-Lüfter, 1x 80-mm-Lüfter an der Rückseite
– I/O-Panel mit 2x USB 2.0 / 1x USB 3.0 & HD-Audio In/Out
– Support für einen Radiator im 240-mm-Format
– 3x 3,5 und 2x 2,5 Zoll Datenträger-Slots
– Grafikkarten bis 35 cm Länge & CPU-Kühler bis 15 cm Höhe
– Inklusive Lüftercontroller und Fernbedienung

Es werden Mainboards im ATX-Formfaktor unterstützt, auf denen CPU-Kühler mit bis zu 15 cm Höhe sowie Grafikkarten mit bis zu 35 cm Länge platziert werden können. Zur Kühlung kann auch ein 240-mm-Radiator verbaut werden. Wer nicht nur eine M.2-SSD auf dem Mainboard montieren möchte, kann bis zu fünf weitere Datenträger in dem Kolink Inspire K1 verbauen.

Der Kolink Inspire K1 Midi-Tower bei Caseking: https://www.caseking.de/inspire-k1

Das neue Kolink Inspire Gehäuse ist ab sofort zum Preis von 49,90 Euro bei Caseking erhältlich und ab Anfang Januar verfügbar.

Teilen.

Einen Kommentar schreiben