Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

NexXxoS HPE – High Performance Radiators!

Seit mehr als einer Dekade gehört Alphacool’s NexXxoS Full Copper Radiatorenserie zu den leistungsstärksten Radiatoren am Markt. Mit ihrer unvergleichbaren Performance können die Radiatoren selbst extrem hohe Abwärme spielend abführen und sind aus vielen Bereichen der Kühlindustrie nicht mehr wegzudenken. Dennoch ist es mit der NexXxos HPE-Generation Zeit für die nächste Evolutionsstufe!

Was bedeudet HPE? Alphacool’s NexXxos HPE Radiatoren verwenden die gleichen Materialien wie die bisherigen NexXxos Modelle, gehen technisch aber einen Schritt weiter. Die Anzahl der Wasserkanäle und Kupferlamellen im Inneren des Radiators wurde erhöht. Damit ist ein größeres Wasservolumen im direkten Kontakt mit den Kühlfinnen und die Wärmeübertragung wird enorm verbessert. Durch die höhere Anzahl der Finnenreihen und deren Verkürzung wird zudem die Kühlfläche wesentlich effizienter ausgenutzt. Vergleichstests* mit dem herkömmlichen NexXxos Radiator haben ergeben, dass bei Verwendung des HPE Radiators eine deutliche Leistungssteigerung von 4,5K möglich ist. Bei höherer Umgebungstemperatur und höherer Drehzahl der Lüfter steigt der Leistungsabstand zu den normalen NexXxoS Radiatoren sogar progressiv an und erreicht eine mögliche Leistungssteigerung von bis zu 6K. Einen derartigen Leistungssprung hat es in der Vergangenheit noch nicht gegeben!

Der NexXxoS HPE Radiator ist vorerst als HPE-30 und HPE-45 Version erhältlich. Die gängigen Varianten (120/140/240/280/360/420/480/560mm) für 120mm und 140mm Lüfter bilden ein reichhaltiges Angebot, indem Jeder fündig werden sollte. Die Versionen HPE-20 und HPE-60 folgen in naher Zukunft. Smart und Effizient!

Technische Daten
NexXxoS HPE-30 NexXxoS HPE-45
Höhe 30mm 45mm
Varianten 120mm, 140mm, 240mm, 280mm, 360mm, 420mm, 480mm, 560mm 120mm, 140mm, 240mm, 280mm, 360mm, 420mm, 480mm
Material Kühlfinnen, Vorkammern & Kühlkanäle Kupfer Kupfer
Material Gewinde Messing Messing
Material Außengehäuse rostfreier Stahl rostfreier Stahl
Anschlüsse 4x G1/4″ IN/OUT & 1x Fillport G1/4″ 4x G1/4″ IN/OUT & 1x Fillport G1/4″
Mögliche Lüftergröße 120mm | 140mm 120mm | 140mm
Druck getestet 0,8 Bar 0,8 Bar
Maximale Arbeitstemperatur 60°C 60°C
Finnenabstand 18 FPI 16 FPI

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Älteste
Neueste Meist bewertet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen
Holzbesen
1 Monat zuvor

Wenn die Lamellen dichter gesetzt wurden, müsste sich ja auch der Luftdurchfluss vermindert haben. Das schreibt Alphacool auf ihrer Seite.

Stattet man den Radiator mit Lüftern beidseitig im Push/Pull-Betrieb aus, ist nachweislich eine deutliche Senkung der Wassertemperatur im Vergleich zu Standard Radiatoren möglich

Im Umkehrschluss könnte das heißen, dass bei langsam drehenden Lüfter und einseitiger Bestückung eine verminderte Kühlleistung ín Kauf genommen werden muss. Konnte aber noch keinen Test finden, der das bestätigt oder widerlegt.