Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Qweb – intelligent und kostenlos Videos herunterladen

Qweb ist ein Programm, welches als Video Downloader und Audio Download Converter fungiert. Mit seinerHilfe können beispielsweise Videos von YouTube heruntergeladen und konvertiert werden. Dies ist allerdings nicht nur auf diese bekannte Google-Plattform möglich, sondern bereits für viele deutschen TV-Sender. So können Serien oder andere Lieblingssendungen heruntergeladen werden. Sender wie ZDF, ARD, 3sat, FOX usw. sind dabei mögliche Optionen. Der Vorteil solche eines Downloads ist, dass sich der Zuschauer die Filme jederzeit auch offline auf dem eigenen PC anschauen kann. Er macht sich somit von den Sendezeiten oder ggf. Streaming-Problemen auf diese Weise unabhängig.

Qweb 0.79 – die neuste Version

Die neuste Version ist 0.79 von Qweb. Mit dieser Reihe können nun uneingeschränkt Video-Links erkannt werden. Diese Funktion ist automatisch und geht über die oben genannten Dienste und Sender hinaus. Außerdem wurden verschiedene vorherigen Fehler behoben, wie beispielsweise das gleichzeitige Downloaden. Dies hat oftmals eine Trennung vom Client verursacht. Die neuste Version ist mit Windows 7, 8, 8.1 und 10 kompatibel.

Qweb – wie funktioniert es im Detail?

Qweb kann einfach auf der offiziellen Internetseite https://www.qweb.de kostenlos heruntergeladen werden. Es empfiehlt sich, das vorhandene Antivirusprogramm kurzzeitig zu deaktivieren. Einige Funktionen werden nämlich von diesem als schädlich angezeigt und ggf. blockiert. Nach dem Herunterladen muss der Browser kurzweilig beendet werden. Danach ist Qweb einsatzbereit. Dabei gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder wird die gewünschte Zielseite mit dem Video in die vorhandene Suchseite des Programmfensters eingefügt oder Qweb wird bereits beispielsweise bei YouTube oberhalb des Videos angezeigt. Dabei sind die Möglichkeiten zum Anklicken angezeigt, das Video oder die Musik herunterzuladen. Qweb speichert dies separat in einem Video- oder Musikordner anschließend automatisch. Die Formate können dabei MP4, MPEG, AVI, FLV, MKV, und andere sein.
Die entsprechende Datei wird dann über den Windows Mediaplayer mittels anklicken automatisch abgespielt. Die Qualität ist dabei erstaunlich gut wie bei dem Originalvideo bzw. -Musik. Die Anzahl der Downloads sowie die Größe der Datei ist unbegrenzt. Lediglich der eigene Speicherplatz ist somit das Limit. Sind viele Musikvideos gewünscht, wird dies natürlicherweise Auswirkungen auf den Speicherplatz zeigen. Von daher sollte sich der Nutzer überlegen, ob er nicht teilweise nur den Audiokonverter nutzt, um MP3-Audio-Dateien zu erstellen. Wenn er dies möchte, kann er ebenfalls noch mal bei der Audioqualität (Bitrate) nachjustieren. Diese ist nämlich zwischen den Formaten MP3, AAC, OGG, WMA, u.a. wähl- und einstellbar.

Fazit

Insgesamt ist das Paket von Qweb eine tolle Angelegenheit für alle Musik- und Video-Fans. Mit seiner Hilfe ist das Herunterladen und Konvertieren in Video- oder Audiodatei spielend leicht. Zudem ist es kostenlos und legal. Weiterführende Informationen sind unter https://www.qweb.de/funktionen/mediatheken erhältlich.

0