Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Razer enthüllt mit dem Seiren Elite ein neues professionelles Streaming-Mikrofon

HAMBURG – Razer, der global führende Lifestyle-Brand für Gamer, erweitert mit dem Razer Seiren Elite-Mikrofon sein Broadcaster-Portfolio für professionelles Streaming-Equipment.

Mit dem jüngsten Neuzugang in seinem Line-up, dem Seiren Elite-Mikrofon, bringt Razer ein dynamisches USB-Mikrofon, das dank seiner hochwertigen Features sowohl Live-Streamern als auch YouTubern hochwertige Audioqualität garantiert. Das Mikrofon weist ein Einzelkapsel-Design auf und liefert im Zusammenspiel mit dem integrierten Filter und Limiter sattere und wärmere Klänge, die bislang nur in High-End-Broadcastergeräten zu finden waren.

Das Razer Seiren Elite bietet neben der dynamischen Mikrofonkapsel und der nierenförmigen Richtcharakteristik für präzise Aufnahmen in einem breiten Frequenzbereich ebenfalls einen eingebauten Hochpass-Filter zur Vermeidung von ungewollten niederfrequenten Vibrationen, wie zum Beispiel Lüftergeräuschen oder dem Brummen von Klimaanlagen. Wenn es beim Zocken richtig hektisch wird, passt ein digitaler/analoger Limiter für Stimmen die Audioverstärkung automatisch an, um Verzerrungen und Rauschen zu verhindern. Das garantiert ein optimales Streaming- und Aufnahme-Erlebnis.

„Die meisten professionellen Mikrofone benötigen zusätzliches Aufnahme-Equipment, wie Mixer oder Konverter, um den Sound auf den PC zu bekommen“, so Min-Liang Tan, Razer-Mitgründer und CEO. „Das Razer Seiren Elite löst dieses Problem: Streamer können sich auf ihren eigentlichen Inhalt fokussieren, während sich das Seiren Elite um die Audio-Verarbeitung kümmert.”

Das Razer Seiren Elite überzeugt beim Einrichten dank seiner simplen Plug-and-Play-Lösung, ohne auf externe Mixer, Verstärker und Signalkonverter zurückgreifen zu müssen. Es ist zugleich der jüngste Neuzugang in Razers Broadcaster-Lineup, in dem unter anderem die Razer Kiyo, eine Streaming-Kamera mit eingebautem Ringlicht, die den „Tom’s Guide Innovation Award For Peripherals“ und den „Laptop Mag Editors’ Choice“ in 2017 gewann, zu finden ist.

Preis
219,99 Euro

 

Verfügbarkeit

  • Razerzone.com – ab sofort
  • Retail – 1. Quartal 2018

Razer Seiren Elite

 

Produkteigenschaften

  • Einzelne dynamische Kapsel – für satte und warme Stimmqualität
  • Eingebauter Hochpass-Filter – für besonders klare Aufnahmesignale
  • Digitaler / Analoger Vocal Limiter – sorgt für null Verzerrung
  • 16 Bit / 48 kHz Aufnahmeauflösung – für optimales Streaming
  • Latenzfreies Monitoring – keine Audio-Lags
  • Flaches Frequenzgang-Monitoring – für präzise ausgegebene Töne


Mikrofon-Eigenschaften

  • Abtastrate: min 44,1 kHz / max 48 kHz
  • Bitrate: 16 Bit
  • Kapsel: Einzelne, dynamische Kapsel
  • Richtcharakteristik: Nierenförmig
  • Frequenzgang: 20 Hz – 20 kHz
  • Verbindung: nur USB
  • Max SPL: 120 dB


Kopfhörer-Verstärker

  • Impendanz: ≥ 16Ω
  • Leistung (RMS): 85 mW (bei 16 Ω)
  • Flacher Frequenzgang: Ja
  • Latenzfreies Monitoring: Ja
0
  • Die hätten die Musik im Clip mal runter drehen
    sollen als die Dame da gesprochen hat,
    so hat man fast nix gehört vom Mikro....

    Sehr schlechter Werbeclip für ein Micro
    R