Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Samsung enthüllt den Q950TS, einen atemberaubend schönen 8K QLED AI-betriebenen Zero-Bezel-Fernseher

Die Consumer Electronics Show (CES) in Las Vegas beginnt offiziell am Montag, den 7. Januar und es scheint, dass Samsung sich beeilt, einige neue Display-Produkte vorzustellen. Eines davon ist der Q950TS 8K OLED-Fernseher mit einem Design, das den Bildschirmrahmen praktisch „eliminiert“.

Wenn man sich eine übersetzte Pressemitteilung ansieht, die heute live ging, gehören 99 Prozent der Frontkonstruktion des 8K QLED TV zum eigentlichen Bildschirm. Samsung nennt dies ein „Unendlichkeitsdesign“ und sagt, dass es „ein hervorragendes Eintauchen“ bietet und „einen neuen Standard für Fernsehbildschirme setzt“. Außerdem ist er mit nur 15 mm unglaublich dünn und hat eine völlig flache Oberfläche.

Es sieht auf jeden Fall großartig aus, zumindest nach den Fotos, die Samsung zur Verfügung gestellt hat. Merkwürdigerweise fehlt jedoch, wie groß der tatsächliche Bildschirm ist. Unsere Vermutung liegt zwischen 55 und 65 Zoll, obwohl es schwer zu sagen ist auf den wenigen Bildern, die zur Zeit verfügbar sind. Die Bildschirmgröße und andere feine Details werden bei sicherlich während der CES veröffentlicht.

In der Zwischenzeit hat Samsung einige andere interessante Spezifikationen zur Verfügung gestellt. Zum einen wissen wir, dass dies ein Fernseher mit 8K Auflösung ist. Samsung sagt, dass er „fortschrittliche KI-Technologie“ verwendet, um die Bildqualität zu verbessern. Insbesondere wurde diesem Fernseher ein KI-Quantenprozessor mit Lernfähigkeiten hinzugefügt – er führt ein neuronales Netzwerkmodell aus, um Inhalte auf 8K zu skalieren.

Wie gut es tatsächlich funktioniert, wird wichtig sein, um zu bestimmen, wie brauchbar der Q950TS, selbst im Luxusmarkt, ist. Sogar 4K-Inhalte sind im Vergleich zu 1080p- und 720p-Feeds relativ spärlich, obwohl sich die Situation durch Streaming-Dienste wie Netflix verbessert, die ihre Kataloge mit mehr 4K-Filmen und Shows aufstocken.

Außer dem Upscaling, sagt Samsung, dass das Q950TS eine neue „Adaptive Picture“-Funktion aufweist. Es klingt im Wesentlichen wie ein intelligentes Auto-Helligkeitsschema, da es sowohl die Helligkeit als auch den Kontrast „in jeder Betrachtungsumgebung“ verändert, um zu verhindern, dass die Zuschauer ihre Umgebung manipulieren müssen, wie z.B. das Licht dimmen oder die Vorhänge herunterziehen.

Es wird jedoch nicht erwähnt, wie hell dieser Fernseher werden kann. Wir gehen davon aus, dass er HDR unterstützen wird, obwohl auch das noch nicht spezifiziert wurde. Dasselbe gilt für Preis und Verfügbarkeit.


Quelle: Samsung Unveils The Q950TS, A Jaw-Droppingly Beautiful Zero-Bezel 8K QLED AI-Powered TV

0