Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ZOTAC GAMING stellt die GeForce RTX 2080 Ti in der ArcticStorm Edition mit Wasserblock vor

HONG KONG – 18. Februar 2019 – ZOTAC Technology, einer der führenden Hersteller von Grafikkarten, ZBOX Mini- und Desktop Gaming-PCs, freut sich die neue ZOTAC GAMING GeForce RTX™ 2080 Ti ArcticStorm Grafikkarte vorstellen zu dürfen. Das Beste aus zwei Welten ist in dieser neuen Grafikkarte vereint – die ultimative Leistungsfähigkeit einer GeForce RTX 2080 Ti mit 16+4 Leistungsphasen gepaart mit einem erstklassigen Wasserblock für bestehende Wasserkühlungssysteme.

Der vollflächige Wasserblock wurde zum einen technisch optimiert um eine bestmögliche Kühlung zu gewährleisten und zum anderen durch präzise Laserätzung im Erscheinungsbild und Design veredelt. Die eingeritzten Kanten und die zusätzliche Struktur werten den durchsichtigen Acrylblock hierbei deutlich auf und ermöglichen es, die Beleuchtung über den gesamten Block hinweg zum Leuchten zu bringen.

Die neue Karte kann bereits auf das neue SPECTRA 2.0

Beleuchtungssystem zurückgreifen, wodurch die leistungsfähigeren und adressierbaren RGB-LEDs mit dem neu entwickelten FireStorm-Tool gesteuert werden können. Dabei können Helligkeit und die Beleuchtungsmodi in zwei unabhängigen Zonen angepasst oder zu einer gemeinsamen Beleuchtung synchronisiert werden. Mit einem integrierten Speicher bleiben Ihre bevorzugten Beleuchtungseinstellungen erhalten, unabhängig davon, ob das System neu gestartet oder heruntergefahren wird.

Der ArcticStorm-Wasserblock verwendet einen direkt vernickelten Kupfer-Kaltblockkontakt mit präzisen 0,3-mm-Mikrokanälen für eine maximale Wärmeableitung, die durch eine Metallrückplatte ergänzt wird. Die ZOTAC GAMING GeForce RTX ™ 2080 Ti ArcticStorm ist mit den standardmäßigen G 1/4-Gewindeanschlüssen ausgestattet, die in horizontaler Ausrichtung hintereinander angeordnet sind und mit vielzähligen, bereits auf dem Markt erhältlichen Flüssigkeitskühlungslösungen betrieben werden kann. Ebenfalls sind Widerhaken verbaut, an die 10 mm ID-Schläuche angeschlossen werden können.

S
Das sieht schon verdammt genial aus :)
S