Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ADATA stellt das robuste externe Laufwerksgehäuse ED600 vor

ADATA kündigt das neue ED600 an, ein externes Laufwerkgehäuse mit robuster Hülle und der Schutzklasse IP54. Die „IP“ in IP54 steht für Ingress Protection, wobei die erste Ziffer dem Staubschutzniveau und die zweite Ziffer dem Wasserschutz entspricht. Die erste Ziffer geht bis 6, die zweite Ziffer geht bis 9. Im Gehäuse des ADATA E600 bedeutet dies, dass er Staub- und Spritzwasserschutz bietet. Die Außenseite des Gehäuses besteht aus einem sehr dicken strukturierten Kunststoff, in der Mitte befindet sich eine ADATA-Logo-Platte aus gebürstetem Aluminium.

Die Installation ist denkbar einfach. Nach dem Öffnen des Gehäuses wird das 2,5-Zoll-Laufwerk einfach hineingeschoben. Es unterstützt sowohl 7-mm- als auch 9-mm-Laufwerke mit SATA-Schnittstelle. Eine SSD kann im Inneren stoßgeschützt bis zu 100 cm hohe Stürze überstehen.

Es verwendet auch eine USB 3.1-Schnittstelle, um eine Verbindung zu einem Windows-PC oder MAC herzustellen. Es können jedoch keine Geschwindigkeiten von 10Gb/s erwartet werden.

Preislich liegt das Laufwerksgehäuse derzeit bei etwa 15 Pfund. Europreise sind bisher noch nicht bekannt.

Quelle: ADATA Introduces the Rugged ED600 External Drive Enclosure | eTeknix

  • S
    Schönes Case, will haben :)
    S