Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

ASUS TUF Gaming A17 Laptop Leaks mit Burly Ryzen 7 5800H Zen 3 CPU und RTX 3060

AMD hat seine Zen 3-basierte Ryzen 5000 Desktop-CPU-Familie Anfang November unter großem Beifall vorgestellt. Die Leistung war durchweg überragend, was natürlich zu einer unglaublichen Nachfrage geführt hat, die es fast unmöglich macht, einen Prozessor auf Lager zu finden. Der nächste große Zen-3-Launch von AMD wird mit der Ryzen-5000-Mobilprozessor-Familie erfolgen, die wahrscheinlich Anfang 2021 erscheinen wird.



ASUS wird zu den vielen OEMs gehören, die die neuen Ryzen-5000-Mobilprozessoren in ihren TUF-Gaming-Notebooks einsetzen werden. In diesem Fall hatte Expert.de ein Produktlisting für das TUF Gaming A17 (FA706QM), welches ein 17-Zoll-Gaming-Laptop ist, und es hat die Spezifikationen verraten. Unter der Haube befindet sich ein Ryzen 7 5800U Prozessor (8 Kerne/16 Threads), der einen Basistakt von 3,0 GHz und einen Boost-Takt von 4,3 GHz hat. Der Prozessor ist gepaart mit 8 GB DDR4-3200 Arbeitsspeicher .

Darüber hinaus wurde in diesem Notebook die NVIDIA GeForce RTX 3060 Mobile GPU verbaut, die mit 6 GB GDDR6-Speicher ausgestattet ist. Die GeForce RTX 3060 treibt ein 17,3-Zoll-Display mit einer FHD-Auflösung (1920×1080) an. Das Panel hat eine Bildwiederholrate von 144 Hz, aber nur eine typische Helligkeit von 250 Nits. Die Bildwiederholrate ist hier der einzige wirkliche Höhepunkt, denn die Farbraumabdeckung des sRGB-Bereiches beträgt lediglich 62,5 Prozent und die des Adobe-Farbraums nur 47,34 Prozent. Außerdem gibt es ein Kontrastverhältnis von nur 800:1. Weitere erwähnenswerte Punkte sind eine 512GB SSD, ein 90W/h Akku, Wi-Fi 6, Bluetooth 5.1 und Windows 10 Home.



AMD hat uns keinen Hinweis darauf gegeben, wann die Ryzen 5000 Mobilprozessoren auf den Markt kommen werden, aber wir tippen auf die CES 2021, die nur ein paar Wochen entfernt ist. Für diejenigen, die sich über die COVID-19-bezogenen Änderungen in der Tech-Industrie auf dem Laufenden gehalten haben, wird die CES 2021 eine rein digitale Angelegenheit sein.


Quelle: ASUS TUF Gaming A17 Laptop Leaks With Burly Ryzen 7 5800H Zen 3 CPU And RTX 3060 | HotHardware

0
  • schaut Toll aus und richtig viel Power nur schade das keine AMD GPU verbaut ist.
    Von der Aufmachung her, würde mir das Notebook auch gefallen
    D