Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

AUF LINKS GEDREHT: CHERRY MW 4500 LEFT

Auerbach, 11. November 2020 – 10 bis 15 Prozent der Bevölkerung sind Linkshänder. CHERRY, der Spezialist für Computer-Eingabegeräte, trägt diesem Umstand Rechnung und erweitert mit der MW 4500 LEFT das Portfolio an Wireless-Mäusen speziell für die Bedürfnisse dieser Nutzergruppe.

Linkshänder erhalten somit eine ergonomische Lösung für den Office- oder Heimeinsatz. Durch das spezielle 45-Grad-Design wird eine entlastende Haltung erzielt und dauerhafte Beschwerden beim Arbeiten mit dem Computer können gemildert werden. CHERRY kombiniert bei der MW 4500 LEFT Ergonomie mit funktioneller Ausstattung und kreiert so einen echten Allrounder für die bequeme Bedienung mit der linken Hand.

Hohe Funktionalität durch erstklassige Ausstattung

Das Herzstück der CHERRY MW 4500 LEFT bildet ein präziser Infrarot-Sensor, dessen Auflösung in drei Stufen (600, 900 und 1.200 DPI) geändert werden kann. Insgesamt sechs Tasten stehen für Eingaben bereit. Zwei davon sind seitlich positioniert und für den Daumen gut erreichbar, was beispielsweise eine schnelle Navigation im Browser ermöglicht. Außerdem gibt es die Möglichkeit, die Rechts-/Linksklick-Funktion der Haupttasten über Knopfdruck umzuschalten, ohne die Systemeinstellungen zu ändern. Mit dieser Ausstattung findet jeder Nutzer ein Setup, das den persönlichen Vorlieben entspricht.

Nano-Empfänger und Batteriestatusanzeige

Zu den weiteren Besonderheiten der neuen Wireless-Maus MW 4500 LEFT zählt ein Nano-USB-Empfänger, der im Boden der Maus Platz findet. Am unteren Rand ist zusätzlich noch eine Status-LED integriert, die den Nutzer über den Batterieladezustand informiert.

Angeboten wird die CHERRY MW 4500 ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung
von 29,99 Euro.