Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Belkins Kabel werden noch robuster

München, 12. Juli 2019Belkin, die Connected-Things-Sparte innerhalb der neu fusionierten Unternehmen Belkin International und Foxconn Interconnect Technology (FIT), hat seine „Boost Charge made with Duratek“-Kollektion überarbeitet und bringt damit seine bislang robustesten Kabel auf den Markt. Die Kabel sind in drei verschiedenen Längen und Farben verfügbar. Ein zusätzliches Lederband hilft, Kabelgewirr zu vermeiden. Ziel war es, die Langlebigkeit der Kabel zu steigern.

Die wichtigsten Vorteile der neuen Kabel im Überblick:

 

  • Die Kabel sind mit Aramid verstärkt, einem hochbelastbaren Material, das für gewöhnlich in Schutzbekleidung oder Produkten wie Tennisschlägern und Surfboards zu finden ist. Aramid ist biegsam und wirkt gleichzeitig stabilisierend ohne das Material zu dehnen – damit eignet es sich hervorragend für die Verwendung in Kabeln. Die Drähte im Inneren erfahren dadurch zusätzlichen Schutz.
  • Der Außenmantel des Kabels besteht aus strapazierfähigem, doppelt geflochtenem Nylon, das vor Beschädigungen schützt.
  • Die Stelle, an der das Kabel mit dem Stecker verbunden ist, erfährt durch TPE (Thermoplastische Elastomere) zusätzliche Flexibilität und ist zudem ausgeprägter als bei anderen Kabeln. Dadurch werden Spannungen absorbiert sowie die Verbindung zwischen Kabel und Steckerkopf verstärkt. Das Ergebnis ist eine verbesserte Zugentlastung.

 

Weitere Produktdetails:

 

  • Erhältlich in den Längen 1,2 Meter, 1,8 Meter und 3,0 Meter mit einem zusätzlichen Band, um das Kabel aufzuwickeln und aufzubewahren.
  • Verfügbar in den Farben Schwarz, Weiß und Rosa.
  • Kompatibel mit USB Power Delivery und somit für schnellladende USB-PD-Geräte geeignet**.

 

*Trifft auf Boost Charge Lightning-/USB-A-Kabel mit Band und Boost Charge USB-C/USB-A Kabel mit Band zu.

**Trifft auf Boost Charge USB-C/USB-C Kabel mit Band und Boost Charge USB-C-Kabel mit Lightning Connector mit Band zu.

 

Belkins CEO und Gründer Chet Pipkin fertigte 1983 sein erstes Kabel auf dem Esstisch seiner Eltern an. Es folgte die Entwicklung eines Kabels, mit dem der Apple IIc – Apples erster tragbarer Computer – an einen Drucker angeschlossen werden konnte. Die Kollektion Boost Charge made with Duratek ist der neueste Streich und setzt Belkins mehr als 30-jähriges Vermächtnis in Sachen Qualität und Innovation in der Konnektivität fort.

 

Produktlinks:

 

Verfügbarkeit:

Die neue „Belkin Boost Charge made with Duratek”-Kollektion ist ab sofort weltweit auf Belkin.com, Apple.com und bei großen Einzelhändlern erhältlich.

 

Preise:

Die Kabel der neuen Kollektion bewegen sich in einer Preisspanne zwischen 29,99 Euro und 34,99 Euro.

0