Der Tag im Überblick: Alle MeldungenGames

Borderlands 3 PC Systemanforderungen und Tech-Features

Die Systemanforderungen für die PC-Version des mit Spannung erwarteten Sequels Borderlands 3 von 2K sind ab sofort bekannt. Das beliebte Game wurde optimiert und bietet realistische Bilder und mitreißendes, hoch performantes Gaming mit der AMD Radeon Grafikkarte.


Borderlands 3 PC-Gamer benötigen Windows 7, 8 oder 10 mit aktuellen Service-Packs und mindestens 75 GB HDD Speicher. Die Spezifikationen umfassen unter anderem:

  • Minimum Spezifikationen (1080p)
  • AMD FX-8350 Prozessor
  • 6GB RAM
  • AMD Radeon HD 7970 2GB Grafikkarte

 

  • Empfohlene Spezifikationen (1440p)
  • AMD Ryzen 5 2600 Prozessor
  • 16GB RAM
  • AMD Radeon RX 590 8GB Grafikkarte



Borderlands 3
 wurde für die AMD Radeon Grafikkarten optimiert, darunter auch die Grafikkarten, die auf der neuen RDNA Gaming-Architektur basieren. Gamer erhalten realistische Bilder, Leistungsstärke, hochgradige Reaktionsschnelle, störungsfreies Gameplay und spannende Features, darunter:

  • Asynchrones Computing – Ermöglicht es Radeon GPUs, mehrere Aufgaben gleichzeitig auszuführen. Diese GPU-Multithreading-Funktionalität ermöglicht eine effiziente Workload-Verteilung bei Grafiken und visuellen Effekten, was zu höheren Frameraten führt.
  • AMD FidelityFX – Bietet einen dynamischen Schärfefilter, um Details in kontrastarmen Bereichen für ein schärferes Spielerlebnis hervorzuheben. Es bietet eine deutliche Verbesserung der Bildschärfe und wirkt dem Softening durch andere Post-Process-Effekte entgegen.
  • AMD Radeon FreeSync 2 HDR Technologie – Radeon FreeSync ist die beliebteste adaptive Sync-Displaytechnologie auf dem Markt. Über 750 Monitoren wurden getestet und zertifiziert, um flüssiges, störungsfreies Spielen zu ermöglichen. FreeSync 2 HDR überzeugt mit lebendigen Bildern und ermöglicht dunklere Schwarztöne und hellere Weißtöne ohne Übersättigung oder Schnitt.
  • Multithreading der Command Buffer – Stellt sicher, dass mehr Datenverkehr vom AMD Ryzen-Prozessor schneller auf die AMD Radeon Grafikkarte gelangt, um eine höhere Leistung, bessere Grafik und geringere Latenzzeiten zu erzielen.