Der Tag im Überblick: Alle Meldungen

Colorful arbeitet an AMD 400er Chipsatz AM4 Mainboards

Nach der Computex Expo 2018 (Juni) wird das Unternehmen Colorful seine ersten AM4-Motherboards auf den Markt bringen. Diese Boards basieren auf Chipsätzen der AMD 400-Serie und werden standardmäßig mit Unterstützung für Ryzen „Pinnacle Ridge“-Prozessoren, Ryzen „Raven Ridge“-APUs und bestehende Ryzen „Summit Ridge“-Prozessoren geliefert. Unter Ausnutzung der universellen PCI-Express gen 3.0 Konnektivität des Chipsatzes der 400er-Serie werden die Karten mehrere 32 Gbps NVMe-Schnittstellen (M.2 oder U.2) aufweisen. Es ist möglich, dass das Unternehmen einige dieser Modelle mit der begehrten Marke iGame Vulcan ausstatten konnte. Das Unternehmen vertreibt derzeit nur Motherboards für Intel-Plattformen. Die Produktpalette umfasst Motherboards, die auf Intel Z370- und X299-Chipsätzen basieren, einschließlich Crypto-Currency Miner-Centric Boards, die auf kleineren Intel-Chipsätzen basieren, wie z.B. B250. AMD wird voraussichtlich in Q2-2018 seinen 400er Chipsatz zusammen mit den „Pinnacle Ridge“-Prozessoren der zweiten Generation von Ryzen auf den Markt bringen.

Quelle: Colorful Working on AMD 400-series Chipset AM4 Motherboards

Flaches Bild oder gibt es noch keins von AMD?[emoji39]<br />
<br />
Aber wenn so ähnlich sieht es schonmal gut aus, nur Leistung abwarten
<blockquote><div>Zocker24</div>Flaches Bild oder gibt es noch keins von AMD?[emoji39]<br />
<br />
Aber wenn so ähnlich sieht es schonmal gut aus, nur Leistung abwarten</blockquote>steht noch alles unter NDA :tmi:
S
Na mal abwarten was da kommt :)
S